Suche nach Ideen Food (Laden)

Heii zusammen

Bin auf der suche nach Ideen was ich so kaufen könnte für meine Maus 6.5M nächste Woche 7M

Breie, Fruchtbreie ect. Koche ich alles selber geht mehr so um Finger Food. Sie darf auch vom Tisch probieren abend beim Abendessen.

Gemüse, Früchte und Mais Pops sind klar.

Was ich bis jetzt holte waren: getrocknete Apfelringe, Früchte und Gemüse und Frischkäse sowie diese Mais Pops..

Hatte dan mal diese Joghurt ab 6M gekauft jetzt liegen die im Schrank, da ich finde die riechen jah schon schlimm nur 1 von 6 hab ich ihr gegeben.

Bin etwas planlos was ich sonst noch anbieten kann dass nicht zubereitet also gekocht werden muss.

Um jeden Tipp bin ich Glücklich 🙌

Grüsse 😃

1

Für das Alter hab ich nicht so viel tolles fertiges gefunden.. Sowas wie Babykekse oder Babyzwieback geht natürlich, ich fand aber vieles viel zu süß (auch wenn nur Fruchtsüße). Reiswaffeln und Maiswaffeln fand unser Kleiner auch super (beides die Baby- und die Erwachsenenvariante). Du könntest auch mal sowas wie Gemüsemuffins oder Gemüsewaffeln vorbereiten und tieffrieren. Hackbällchen oder -Sticks gehen auch super. Schau mal hier: https://breifreibaby.de/rezepte/ Ich habe mit der Seite bisher gute Erfahrungen gemacht.

3

Ich danke dir. 😊

Reiswaffeln hatte ich auch schon überlegt

Schau ich gleich mal rein in den Link...

Danke

Grüsse 🌺

5

Wow tolle Seite danke, 🥰

2

Habe ich auch gesucht. Meine kleine bekommt Toastbrot (vollkorn, vom bio Bäcker), mal so mal als French toast. Dann hab ich Waffeln und Grießschnitten (ohne Zucker) die ich auf Vorrat mache und wegfriere und nach Bedarf auftaue. Neben der seite meiner Vorrednerin, schau mal es gibt von Gu ein super buch, nennt sich breifrei.

4

Diese griesschnitten wollte ich auch schon mal machen die hab ich auch in meinem baby kochbuch drinnen aber darf sie diese schon? Da ist jah Käse und ei drinn? Hatte es deshalb noch sein lassen.

Grüsse danke 😃

6

Ei geht wohl ab beikoststart, meine ich gelesen zu haben, und Käse, ja klar er bekommt doch schon Milchprodukte wie Frischkäse und biete ihm bei fingerfood immer was zu trinken an.

weiteren Kommentar laden
7

Kurze Frage: Warum möchtest du ihr sowas anbieten? Das wäre so, als würdest du den ganzen Tag Chips, Schokolade, etc zwischendurch essen. Mit den ganzen Snacks, die man "zwischendurch" mal gibt, verlernen die Kinder ihr natürliches Hungergefühl.
Meine Hebamme und kiä haben mir beide von solchen Sachen abgeraten. Gerade diese ganzen Hirsekringel, Maisstangen, etc haben überhaupt keinen Nährwert (wie gesagt, als würdest du den ganzen Tag Chips essen). Wenn dein Kind Hunger hat, kannst du entweder was richtiges zu essen anbieten oder du stillst/gibst Pre.

9

Ich glaube du hast es falsch verstanden oder ich habe es falsch Formuliert z. B. Die Maisstangen bekommt sie jah nicht jeden Tag und wenn sie grossen Hunger hatt. Die bekommt sie ab und an mal nach dem Essen damit wir auch in Ruhe zu ende essen können. Meistens spielt sie denn nur damit da ich vieles für sie selber koche, alle Mahlzeiten sowie Fruchpüree ect. Mache ich schon viel für sie leider ist sie noch in einem Alter wo es nicht soo viele Möglichkeiten gibt. Daher fragte ich jah für Ideen die ich ihr so anbieten kann. Das geschieht aber immer nach dem Brei und Abendessen.

Sie bekommt solche Dinge auch nicht zwischen durch, da ist sie sehr zufrieden mit ihren Früchten. Aber mal ein Brot mit Frischkäse oder auch ein Apfelring finde ich jetzt nicht schlimm. Das muss jeder selber wissen.

Und da ich mich nicht so auskenne fragte ich jah hier damit ich mehr Alternativen wie z. B. Den Frischkäse finde 😉


Grüsse

10

Denn ich möchte ihr auch Dinge anbieten die sie in die Hand nehmen kann und selbst ausprobieren. Der Brei bleibt dabei bestehen und ist an erster Stelle.
Alles andere kommt danach

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen