Stillbabys!?

Meine Maus ist 8 Tage alt.
Wie oft legt ihr eure Mäuse so an der Brust? Ich muss sie regelrecht wecken.... Übernacht schlief sie von 23 Uhr bis morgens um 5 ich hab mich total erschrocken... Werde mir die Nacht wohl ein Wecker lieber stellen :(
Wie lange schlafen eure Mäuse nach dem stillen was ist denn normal? Stillbabys haben doch mehr Hunger als Flaschen Kinder oder??? (was nicht böse gemeint ist)
LG

1

Hallo,

Die haben gleich viel Hunger. 😅 Wenn deine Kleine so gut schläft und sie gesund ist und gut an Gewicht zulegt, dann brauchst du sie nicht wecken.

Mein Sohn litt damals an Gelbsucht, da musste ich ihn spätestens nach zwei Stunden zum trinken wecken.
Aber wenn das nicht gewesen wäre, dann hätte er theoretisch auch 12 Stunden am Stück schlafen dürfen. - hat das stillbaby von meiner Freundin tatsächlich gemacht. 😅

Also, lass deine Kleine ruhig schlafen. Sie meldet sich bei Hunger. 😊

Liebe Grüße kath mit Junior 11 Monate 🍀

2

Oha 12h 😅ich laufe schon achten nach 4 stunden 😉😇

3

Machen ja auch die wenigsten.
Aber du kannst sie ruhig schlafen lassen. 😊 Kommen bestimmt auch schlechtere Zeiten. 😅

weiteren Kommentar laden
4

Huhu, ich musste Motte auch nach 2 stunden immer wecken, da sie so viel Gewicht verloren hatte nach der Geburt. Ein Geschenk war das nicht.
Wenn ihre zunahme passt, würde ich nichts unternehmen an deiner Stelle. Wie sieht denn das deine hebamme, falls du eine hast?

5

Meine Hebamme ist mit den Gewicht zufrieden.
Vielleicht mache ich mir einfach nur unnötige Sorgen da meine andern Kinder nicht so waren ☺️

12

Vielleicht ist das so. Dann versuch gelassen zu bleiben und beobachtet es einfach weiter.

Fröhliche Weihnachten und euch alles Gute

7

Hey,
Glückwunsch erstmal zu deiner Kleinen! Solange deine Maus ein normales Gewicht hat und kein medizinischer Grund vorliegt (zB Gelbsucht, wo die schläfrig sind) brauchst du sie gar nicht aufwecken 😊 Früher gabs diese Empfehlung, jede 3 Stunden stillen, das haben die mir auch im KH so gesagt. Mittlerweile ist aber die allgemeine Empfehlung Stillen nach Bedarf. So wird dir das jede Stillberaterin sagen. Die kleinen melden sich, wenn die was brauchen. Genieß den Schlaf, das wird auch anders kommen.

8

Wenn sie gut zunimmt und deine Hebamme zufrieden ist, freu dich über den Schlaf und genieße es. Kann sein, dass sich das wieder ändert 🙈
LG

9

Guten Morgen!

Ich verstehe deine Problem so gut 😅 Unsere Tochter war genauso. Die ersten drei Wochen haben wir kaum gemerkt, dass sie überhaupt da ist.

Ich habe mir auf Empfehlung der Hebamme für alle drei Stunden einen Wecker gestellt. Wenn sie dann gut zunimmt, kann man so ab dem zweiten Monat anfangen, nach Bedarf zu füttern. So sagte sie es mir zumindest.

Pro Woche sollten sie in dem Alter etwa 150g zunehmen. Wenn das klappt, ist alles prima 😊

10

Hi bei uns war es so er hat nach der Geburt bis er 3 Monate war die Nächte durchgeschlafen hat mich auch verwundert. hab mich dann an eine stillberaterin gewendet und mit meinem kiA gesprochen beide meinten das Gewicht ist super lass ihn schlafen er meldet sich wenn er hunger hat. Ab 3 Monaten hat es abgenommen und seit 2 Monaten alle 2-3 std. 😊

Vg

11

Hi,

lass sie doch schlafen, meine Kleine hat auch die ersten Wochen erstaunlich viel geschlafen. Tagsüber kam sie alle 90 Minuten bis 2 Stunden. Nachts waren es schnell mal 7-8 Stunden.
Sie hat genug nasse Windeln gehabt, an Tag 3 schon 30 Gramm mehr als zur Geburt und von Woche 3 auf 4 gut 500 Gramm zugenommen 😂. Solange das gegeben ist, gibt es keinen Grund dich unnötig zu wecken.

Sieh das positive, du bist fitter, dein Körper kann sich besser regenerieren und heilt auch besser und schneller, wenn er genug Schlaf bekommt.

13

Das beruhigt mich zu lesen :) wenn meine Hebamme kommt frag ich sie mal jetzt hat sie zwei tage Urlaub :) die kleine hat gut zugenommen aber ich mache sie auch alle 4 stunden wach lieber übernacht hab ich mir ein Wecker gestellt :) ich danke euch für die netten Antworten :) fröhliche Weihnachten 🌲⛄❄️

14

Erstmal herzlichen Glückwunsch!!
Wenn deine Maus gesund ist, lass sie schlafen und freu dich! Deine brust wird sich daran gewöhnen und irgendwann läuft es auch nicht mehr.

Unsere hatte leider auch Gelbsucht am Anfang... Alle 2h wecken. Das war Mega ätzend für uns beide! Ich hab einen Freudentanz gemacht als das vorbei war und sie auch von 21 bis 2 Uhr geschlafen hat.

Genieße es einfach, denn es kann sich jederzeit wieder ändern 🙈

15

Danke :) ja ich lass sie schlafen nach 4 stunden mache ich sie aber wach :) haben uns gut eingependelt :) ich hoffe sie bleibt so entspannt wie sie jetzt ist lg

16

Wenn du das aktuell brauchst ist das natürlich total ok! Aber du kannst sie wirklich schlafen lassen, selbst wenn es 8h sind!
Die kleinen wissen in der Regel sehr gut was sie brauchen. Sie holt es sich dann tagsüber 😉

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen