11 Monate endlich abstillen

Ich würde so gerne abstillen bin nur noch genervt.. Und dieses Gefühl so ausgesagt zu werden nervt mich nur noch....

Mein kleiner ist 11 Monate und wird noch zum einschlafen gestillt und in der Nacht in er Nacht kommt er meist noch alle 3 Stunden.. Milch aus der Flasche egal ob abgepumpte oder Pulver verweigert er total Schnuller mag er auch keinen


Habt ihr Tipps wie ich ihn endlcih von meiner brust wegbekomme

1

Guten Morgen ☀️

Isst er abends gut, trinkt er wasser?

Ich habe nachts abgestillt als ich das Gefühl hatte dass er nur nuckelt und nicht trinkt. Als Ersatz gab es ein schnuffeltuch. Das habe ich tagsüber in meinen bh gestopft und ihm abends/nachts bei jeden stillen und im bett mit in die Hand gegeben. Erst wollte er es nicht, aber irgendwann hatte er es immer in der Hand zum schmusen. Danach hatte ich mit abstillen begonnen.

Lg

2

Mag er die Milch denn wenn du sie ihm zum Beispiel aus einem Becher (aus dem er zum Beispiel sonst sein Wasser trinkt) anbietest? Das wirst du zwar wahrscheinlich schon versucht haben..... Aber... Vielleicht liegt es am Sauger/Fläschchen. Wir hatten erst das selbe Problem. Haben jetzt das Fläschchen gewechselt und siehe da... Allerdings hat ihr die Pre Milch von Anfang an gut geschmeckt. Sie hat sie aus ihrem Trinklernbecher nämlich gerne getrunken.

3

Das kenne ich bei uns wurde auch alles verweigert.
Aber seit sie 10 monate alt ist schlief sie plötzlich durch. Seitdem stille ich nur noch abends zum einschlafen und in der früh wenn wir wach werden. Sie wird jetzt 15 monate alt.
Es stört mich aber nicht mehr.
Plötzlich trinkt sie aber abends vor dem schlafen eine pre flasche bevor sie gestillt wird. Hab einfach irgendwann gemerkt dass es ihr abends zu langsam ging oder ich auch nichy mehr so viel milch habe. Sie trinkt so ca 100-130 ml pre dann gibts die brust.
Sie nimmt die flasche aber nur wenn wir im bett liegen und das nachtlicht an ist wie wenn es den busen gibt.
Also es kann plötzlich akzeptiert werden.
Die kleine wollte einfach schlichtweg die flasche nicht.

4

Trinkt er noch effektiv? Bei uns war sein Drang zur Brust nicht mehr so groß, sondern nur noch ein Ritual. Irgendwann hat er angefangen zu beißen und ab da war das Fass voll und ich habe es beendet. Gab dann nur noch Wasser zum Einschlafen und das hat erstaunlich gut geklappt. Seit dem abstillen wird auch mal ab und an wieder der Schnuller genommen.

5

Hatten wir auch ich habe viel probiert, ich wollte nicht mehr stillen er hat ständig gebissen... Habe dann erst den Brei mit Pre angerührt damit er seine Nährstoff bekommt, ziemlich flüssig und Wasser gereicht. Dann habe ich ihm Pre aus einer Schnabeltasse gegeben, morgens immer wieder probiert und nach einer Woche hat er plötzlich Pre getrunken. Zwar nur aus der Mam Flasche aber der Anfang war gemacht, mittlerweile trinkt er aus jeder Flasche.

Top Diskussionen anzeigen