Kann mir jemand Rat geben ?😣

Hey ihr Lieben meine kleine ist ca. 7 Monate alt und ich stille sie noch . Meine Frage ist nachts schlĂ€ft sie eig ganz gut obwohl seit lĂ€ngerem sie weinend aufwacht ( zahnt ) Ich tue ihr den Schnuller wieder rein und dann schlĂ€ft sie auch weiter jedes Mal ... stillen tue ich jedoch nachts nicht wenn sie dann endgĂŒltig gegen 5 Uhr wach ist wird sie gestillt . Meine Frage ist braucht sie denn noch nachts Milch /stillen ? Denn hĂ€tte sie richtigen Hunger wĂŒrde sie doch nicht einfach weiter schlafen oder ? Meine hebamme meinte Babys können wohl ab 6 Monaten ohne Nahrung nachts auskommen ... aber dieses ab und an aufstehen wo sie dann weint frage ich mich was das ist ? Kennt das jemand vllt ?

1

Hey,
wenn deine Maus Hunger hĂ€tte, wĂŒrde sie sich mit dem Schnuller nicht zufrieden geben. Mein Kleiner bekommt seit dem 7. Monat nachts ebenfalls nichts. Höchstens mal einen Schluck Wasser und sogar das eher selten. Ich biete es auch nur an, wenn er senkrecht im Bett steht, sonst reicht der Schnuller. Aufwachen bedeutet nicht gleich Hunger. Auch wir als Erwachsene wachen ja nachts mal auf. Das ist bei den Kleinen genauso. Manchmal finden die gleich wieder von alleine in den Schlaf, manchmal eben nicht. Und dann wird eben nach Mama und Papa gerufen.

2

Wie oft wacht sie auf nachts und wie lange schlÀft sie immer nachdem du ihr den Schnuller gibst bis sie das nÀchste Mal aufwacht?

Top Diskussionen anzeigen