Stillen ohne Stillkissen?

Hallo!

Meine Püppi ist jetzt vier Wochen alt und bis jetzt habe ich sie immer zu Hause mit Stillkissen gestillt. Heute habe ich es mal ohne Kissen probiert und ich hatte das Gefühl, mir schläft alles ein und mein Rücken war auch nicht so zufrieden. Hat jemand einen Tipp, wie es geht? Ich kann ja nicht immer das Kissen mitnehmen, wenn ich mal unterwegs bin... #gruebel

Schonmal danke für Eure Antworten! Conne

1

Hallo Conne,
ich würde für unterwegs sie in ein Tragetuch legen und sie so einpacken, daß sie in Ruhe an deiner Brust nuckeln kann. Und wenn du bei Freunden oder so bist, dann lass dir entweder ein paar Kissen geben oder setzt dich auf einen Stuhl mit Armlehnen. Ich habe es auch so gemacht, oder wenn ich irgendwo war habe ich mich so hingesetzt, daß ich mein Bein nach oben gestellt habe, angewinkelt ( blöd zu erklären ) und habe meinen Arm dann gegen das Bein gelegt.

Freu dich schon mal drauf, wenn deine Maus älter wird und schwerer dann kannst du deine Arme nicht mehr spüren ;-) Aber jetzt ist sie ja noch so klein, wie süß:-)

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen #hicks

LG Milumil mit Kitana ( 4 J. ) + #baby Keanu ( 9 Monate ) #blume

2

ich habe immer mein bein (knöchel)auf das knie gelegt und so meinen arm abgestützt.
hauptsache bequem.jegliche art von anspannung (vorallem beim stillen) spürt dein kind und wird dann auch unrhuig.
gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+ #ei (27+3)

3

Huhu,
ich kann auch nur folgende Dinge empfehlen: Stuhl mit Armlehnen suchen, Kissen bei Bekannten nutzen, Jacke - Schal - Spucktuch oder sonstwas unter dem Arm stopfen, Bein hochstellen. Inzwischen stille ich sogar in der Stadt bei C&A (in der Spielecke für Kinder auf den Hockern :-) ) oder in der Fußgängerzone. Man gewöhnt sicht dran.

lg
sonja

4

Lass dir mal von deiner Hebamme alternative Stillpositionen ohne Kissen zeigen.

Das ist genau der Grund, warum ich meinen Frauen beim 1. Hausbesuch immer direkt das Stillkissen "klaue" und ihnen Möglichkeiten aufzeige, damit sie sich nicht davon abhängig machen.

LG

Gabi

PS: Ansonsten an eine Stillberaterin wenden oder eine Stillgruppe in deiner Nähe

5

Hi, ich habe mir erst nach 3 1/2 Monaten ein Kissen angeschafft. Ich hatte furchtbare Rückenschmerzen bekommen vom Stillen. In einer anderen Position trank unser Kleiner nicht.
Wenn es mit dem Auto zu Verwandten/Bekannten ging, dann kam das Kissen mit. In der Stadt haben die großen Kaufhäuser in der Regel recht schön eingerichtete Still- und Wickelräume.

LG maupe

Top Diskussionen anzeigen