Beim aus der Flasche trinken, läuft soviel aus den Mundwinkeln raus!

Guten Abend zusammen #liebdrueck

Unsere Maus (27 Tage) bekommt seit ca. 2 Wochen komplett #flasche.
Von Anfang an war es so, dass sehr viel beim Trinken aus den Mundwinkeln rausläuft.
Wenn wir nicht ne Mullwindel unterlegen, geht gar nichts, dann wäre sie klitschnass #augen
Wir benutzen Avent-Flaschen mit dem kleinsten Sauger (Größe 1).
Wer hatte das auch? Gibt das sich? Was kann man machen, damit das besser wird?

Gruß rose77

1

Hallo rose77!

Die Größe (in eurem Fall Gr. 1) sagt nur etwas über die Gesamtgröße des Saugers aus, nicht aber über die Größe des Lochs. Achte darauf, dass du TEEsauger und keine MILCHsauger nimmst. Wie das nun bei Avent ist, weiß ich nicht, da ich NUK benutze, aber denke auch, dass es da bei Avent die Unterteilung gibt.
Solltest du schon Teesauger nehmen und trotzdem läuft die Milch zu den Seiten raus, kannst du mal versuchen, das Loch nach unten zu drehen, vielleicht klappt es so besser.

Hoffe, ich konnte dir wenigstens ein bisschen weiterhelfen.

Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Abend wünschen
Claudi + Kilian (21 Wochen), der eben ins Traum-Zauber-Land gehuscht ist. #freu

2

Hallo Claudi!

Danke für deine Antwort.
Bei Avent ist es so, dass die Größe 1, 2 ... die Anzahl der Löcher im Sauger angeben.
Größe 1 = 0 Monate +
Größe 2 = 1 Monat +
...

Die sind immer so, dass sie für Tee UND Milch genutzt werden.

Gruß rose77

3

Mmh, na das ist dann ja blöd. Da kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Wenn sich dein Baby aber zusätzlich noch sehr verschluckt, könntest du es ja auch mal mit Nestargel versuchen.

Guckst du hier:

http://www.nestle-wissdienst.de/pdf/prodinfo03/nestle_nestargel.pdf#search=%22Nestargel%22

Das nimmt man zum Andicken von Getränken bei Schluckbeschwerden.

Liebe Grüße
Claudi.

4

Ich habe genau das gleiche Problem wie Du. Habe auch Avent Flaschen (Auch Grösse 1) und es läuft auch immer sehr viel aus den Mundwinkeln raus. Ich weiss nicht, aber vielleicht liegt es am Sauger?? Bei mir gehen damit mindestens 20 ml pro Flasche verloren. Würde mich echt mal interessieren, an was das liegt.#kratz

5

Bei uns auch .. egal welcher Sauger..
Egal welche Flasche..

Ich weiss nie wieviel sie getrunken und wieviel ihr in den Nacken gelaufen ist..

Ich muss sie nach dem Flasche geben immer nass abwaschen und umziehen.. wir haben vielleicht einen Wäscheberg (dadurch dass wir auch noch keine Wegwerfwindeln nehmen sonder Stoffwindeln..)

Top Diskussionen anzeigen