Was seht Ihr als größte Vorteile von Stillen?

Was waren Eure Gründe dafür zu stillen?

Was habt Ihr als die größten Vorteile erlebt?

1

Ich stille seit 19 Monaten und komme immer wieder an meine Grenzen.
Vorteile aber definitiv:
- kostet nix
- immer sofort warm und verfügbar
- immer gut zur Beruhigung
- keine Gedanken um Hygiene
- nix mitschleppen
- Krankheitsphasen!!

2

Gründe: - es ist natürlich
- das beste fürs Baby
- brauch kein flaschenkram daheim haben

Vorteile: immer parat
- kostenlos
- egal was Baby hatte zum beruhigen ging stillen einfach immer
- nachts nicht aufstehen
- unterwegs flexibler
- hilft unheimlich der Rückbildung nach der Geburt

11

was meinst du mit rückbildung genau? :-)

12

Der Körper schüttet beim Stillvorgang Hormone aus die die Rückbildung fördern.

weiteren Kommentar laden
3

Ich schließe mich den anderen an und ergänze noch

- viel besser für die Zähne und den Kiefer. Fürs Saugen braucht das Baby viel mehr und komplexere Muskeln als beim Flasche trinken und Schnuller. Das ist ein riesiger Vorteil auch für die Sprachentwicklung. Außerdem ist die Brust so weich, dass sie die Zähne und den Kiefer bei der Entwicklung unterstützt statt zu behindern.

4

Der Grund, es ist einfach das natürlichste und beste.

Vorteil
- kostenlos
- kein geschleppe
- nichts spülen, sterilisieren usw
- nachts nicht aufstehen müssen!!!!!!!!!
- kuscheln 🥰
- zu wissen das die Milch immer zum Kind passt und es auch noch abwehrstoffe usw bekommt

Aber und da mochte ich auch nicht verheimlichen, gibt es auch immer wieder Phasen wo Flasche reizvoll wäre, insbesondere in der ersten Zeit.

5

Macht vieles leichter. Das Kind ist zufrieden und ausgeglichen. Ich finde die Ernährung ist sehr wichtig vorallem in der ersten Lebensjahren um spätere Probleme zu vermeiden.

6

Schnell.
Immer verfügbar.
Kostenlos.
Beruhigung immer direkt da.

7

Es kostet nichts/
Das Baby bekommt alles was es braucht (Nähe und gute Nahrung)/
Man muss nichts vorbereiten (bei einem quengelnden Kind sehr von Vorteil)/
Es ist am gesündesten/
Man benötigt kein Zubehör/
Es ist eine wunderschöne Zeit für Mutter und Baby

8

Ich kann von den Vorteilen nicht mitreden, da wir leider wegen diverser Probleme früh aufgeben mussten, aber bei uns sind die Nachteile vor denen immer gewarnt wird leider auch eingetreten.

An der Brust gesaugt hat er nie, aber 8 Wochen MuMi aus der Flasche bekommen. Neurodermitis und Gewichstprobleme sind nicht so ausgeprägt zum Glück, aber gerade dass er nie richtig gesaugt hat verfolgt uns sehr und ist in der Logo sehr mühseelig wieder "reinzuholen".

9

Mein Grund war nur, dass es das beste für das Baby ist und ich hab es erstmal nicht so gern gemacht.

Vorteile sind aber:
Kostenlos
Hygienisch
Gut für die Gesundheit von Baby und Mutter (vorbeugend auch gegen Krebs)
Passt sich dem Baby an
Immer verfügbar

Durchs abpumpen der MuMi kann der Papa auch mal mit der Flasche füttern und ich mal einen Abend für mich haben.

Insgesamt ist es jetzt viel besser geworden als ich zu Beginn gedacht hätte.🙂

Top Diskussionen anzeigen