Kann ich einmalig die 2er Milch probieren?

Hallo
Ich rühre abens den Hirsebrei mit 1er Milch an. Ansonsten bekommt sie Mittags Brei, Nachmittags GOB morgens und Nachts wird sie gestillt.
Meint ihr ich könnte einfach mal den Abendbrei mit der 2er Nahrung anrühren? Hat das schon mal jemanf gemacht und was für ein Erfolg habt ihr erzielt damit?

LG
Flipps+Vanessa*09.01.06

1

Hallo Flipps und Vanessa,

wieso solltest Du das nicht probieren, wenn du z.B. ein Probepäckchen deiner 2er Milchnahrung zu Hause hast? Wir haben damals massig Päckchen geschickt bekommen, und hin und wieder (natürlich nicht jeden Tag eine andere Sorte!) nehme ich davon mal eine,damit sie weg kommen. Emily hat aber bisher noch nie Probleme mit der Verdauung oder so gehabt. Einen "Erfolg" jedoch würde ich nicht versprechen.

Wir machen Emily ihren Griesbrei heute noch mit Pre (damit der nicht so klumpt wie bei 2er) und wenn´s Hirsebrei abends gibt, nehme ich ihre normale 2er (jedenfalls noch, bis die Packungen alle sind, dann gibt´s Vollmilch;-)) Sie schläft bei beiden Sorten gleich gut und lange, egal ob´s nun mit Pre oder 2er den Brei gab#mampf.

Extra eine Packung 2er Milch würde ich nicht kaufen, und erst recht nicht nur für diese eine Mahlzeit, da Du ja sonst noch stillst#pro. Wenn Du genug MuMi hast, kannst Du auch die abpumpen und den Brei damit machen - sofern Du magst!

Noch ein schönes WE!

LG, Tina und Emily *20.08.05

2

Hallo,

welchen erfolg willst Du erzielen?

Gruß bw

3

hallo bw,

genau das wäre jetzt auch meine frage gewesen.
vielleicht gehört sie auch zu den müttern die meinen das das kind dadurch durchschläft. ;-)

grüßle
sandra

4

Ich würde 2er und 3er Nahrung niemals geben. Da ist doch Zucker und sonstiger Mist drin, den kein Kind braucht!!
Zumindest kein so kleines Kind!

Und durchschlafen wird dein Kind bestimmt nicht in Folge bestimmter Nahrung.
Ich esse jeden Abend gut und viel und wache trotzdem mindestens 1 x in der Nacht auf, weil ich Durst habe ;-)

Durchschlafe hängt von ganz anderen Faktoren ab...

Viele Grüße

5

Also ich habe Leon die Breis gleich mit Folgemilch angerührt. Habs einmal mit 1er versucht, aber da wollte er den Brei nicht, weil der Brei so "dünnflüssig" war. Anscheinend ist in der 2er Milch etwas drinnen, was besser bindet.

Also ich würds einfach probieren.

L. G.
Melanie

Top Diskussionen anzeigen