Reichen 20 Minuten stillzeit?

ich hänge gerade ein wenig durch. Mein kleiner Zwerg ist gerade dabei, sich einen 3 Stunden Rhytmus anzugewöhnen, aber er trinkt dafür nicht mehr, sondern weniger. Früher habe ich insgesamt zum stillen ca. 40 Minuten gebraucht und da kam er alle 2 Stunden, jetzt trinkt er pro Seite max. 10 Minuten und schläft dann glücksseelig. Kann es sein, das er einfach besser trinkt und schneller satt ist?#kratz
Danke für jeden Rat...

1

JA #freu

2

ich stille meinen kleinen nie länger als 6-7 minuten (3-4 minuten pro seite). am anfang warens vielleicht 5 minuten pro seite. Die kleinen holen sich in der ersten 3 minuten was sie brauchen. wir haben einen 3,5-stunden rhytmus.
keine Angst, dein kleiner würde sich schon melden, wenn er zu wenig hätte!!

lg barbara

3

Das kenne ich von Lukas auch. Er wurde Woche für Woche schneller, teilweise waren wir nach 5-6 Minuten fertig.

LG Kendi

4

hallo - wir machen in woche 5 das gleiche durch und das scheint völlig normal zu sein. von 20 - 25 min. runter auf 10 bis 5 minuten. und das scheint der kleinen alle 3 - 4 stunden zu reichen. solange die windeln zwischen 6 und 8 mal nass ist braucht man sich keine sorgen zu machen. liebe grüsse von tanja und der kleinen lotti

Top Diskussionen anzeigen