Ab wann?

Ab wann lasst ihr eure Kinder selbst essen und ab wann lasst ihr sie probieren mit Besteck zu essen würde mich mal interessieren wie ihr das macht. Danke für eure Antworten liebe Grüße

1

Mit 7 Monaten sind wir mit beikost gestartet. Mit brei. Nach ca einem halben Monat hat lütten schon leichte Dinge in die Hand bekommen. Gurkenstix, gekochte Kartoffeln oder Nudeln , usw...
Besteck bekommt er seit ca dem 10/11 Lebensmonat immer mal in die Hand gedrückt, a er das fliegt noch immer auf den Boden. Er ist jetzt 14 Monate. Lässt sich füttern oder futtert mit den Händen.

2

Also mein erster Sohn war extrem schwierig mit dem Thema Essen, deswegen erzähl ich lieber mal von unserem jüngsten. Wir sind mit 4 Monaten mit beikost gestartet, mit 8 Monaten wollte er keinen brei mehr sondern unser familienessen, und mit 9 Monaten isst er dass alleine mit den fingern. Für Besteck ist er noch zu grobmotorisch da warte ich noch bis er da sicherer ist.
Nen Zeitplan hatte ich da nicht, hab mich einfach nach dem Tempo meines Sohnes gerichtet.

Lg

3

Wir haben mit ca 6 Monaten mit BLW gestartet. Von Anfang an hat sie auch immer den Löffel dabei liegen bzw ich tu ihr was auf den Löffel. Inzwischen ist sie 10 Monate alt und versucht selbst ihr Essen aufzulöffeln. Die Gabel leg ich ihr seit 3 Wochen zum Essen dazu. Aufstupfen kann sie das Essen noch nicht selbst, das mache ich für sie. Sie liebt es mit den Händen zu essen, aber auch mit Löffel oder Gabel

4

Uh, wann wir mit Besteck angefangen haben, weiß ich nicht mehr genau🤔

Aber zum Krippenstart mit 14 Monaten hat er jeden Morgen seinen Joghurt alleine gelöffelt.

Dem "Löffelfrühstück" ist er auch mit 5 Jahren noch treu, nur, dass es inzwischen jeden Morgen Haferbrei geben muss😅

5

Also Motte bekommt seit sie 6 Monate ist, neben Brei direkt Familientisch, Obst muss aufs Tablett.
Sie ist jetzt 8,5 Monate und isst richtig gut!
Auch ein gefüllter Löffel schafft es in den Mund.

Übung macht den Meister 😊

Top Diskussionen anzeigen