Wie geht Abpump Stillen

Hallo ich brauche Hilfe. Ich pumpe jetzt seit über 4 Monaten ab und kann die Milchmenge nicht reduzieren. Ich pumpe nur ab. Wie kann ich so abstillen.
Ich habe schon versucht das Abpumpen hinauszuzögern. Aber dann hab ich nur einen Milchstau nach dem anderen.
Vielleicht gibt es ja welche von euch denen es genauso ergangen ist.
Danke

1

Du solltest tatsächlich das abpumpen immer weiter rausziehen oder einen pumpgang am Tag weg lassen. Das musst du aber von deinen Brüsten abhängig machen.
Beispielsweise hast du alle 4 Stunden gepumpt . Dann machst du alle 5 Stunden. Und wenn deine Brust zu doll spannen sollte, dann streichst du etwas Milch aus. Und das steigerst du dann immer weiter. Das kann aber schon eine Weile dauern.
(Ich habe von einen auf den anderen Tag abstillen müssen und hab trotzdem 3 Wochen damit zutun gehabt)
Klar ist es auch sehe individuell wie schnell das bei jeder Frau klappt.
Zusätzlich kann man Pfefferminztee und salbeitee trinken.

2

Hab auch abgepumpt.

Ich hab die Abstände fürs pumpen hinaus gezögert und danach einen Pumpgang ausgelassen .

Vorm abpumpen gewärmt und noch dem abpumpen gekühlt.

Wenn der Druck zwischen durch zu stark wurde hab ich meine Brüste warm abgeduscht, Stilleinlagen in der BH , so konnte immer etwas Milch abfließen und es war nicht gar so schlimm.

Zusätzlichen hab ich einen gut sitzenden BH getragen aber nicht zu eng und hab Salbeitee getrunken

Das schlimmste hatte ich so nach 14 Tagen überstanden

Top Diskussionen anzeigen