Baby hat Probleme beim Trinken mit Avent?!

Hallo Mamis,

Ich brauch mal euren Rat! Mein kleiner hat oft das Problem, dass er nicht richtig aus der Flasche Trinken kann.

Ich habe verschiedene Sauger von Avent. Aber irgendwie kann ich nicht richtig entschlüsseln ob und welche der Sauger das Problem sind.

Der kleine trinkt und verschluckt sich die ganze Zeit. Er bekommt die Milch irgendwie nicht richtig runter. Er schaut mit dann mit großen Augen an und weint und kämpft richtig. Will aber trotzdem weiter trinken.

Kennt jemand das Problem? Ich benutze natürlich die 1er Sauger.

Oder hat er Bauchweh?

1

Avent hat doch diese länglichen Sauger, nicht? Ich hatte mal ne Flasche, aus der meine Tochter aber schlecht getrunken hat. Sie trinkt viel besser mit den NUK Saugern und verschluckt sich seitdem auch viel seltener.

Weiss nicht, ob es damit schlussendlich zusammenhängt.

Lg

2

Die haben zwei verschiedene Arten von Sauger . Die länglichen und noch andere. Ich habe beide, aber mit beiden diese Probleme. Ich überlege tatsächlich mal eine andere Marke zu testen. So macht es keinen Spaß!

3

Unser Sohn mochte Avent nicht und wir nehmen die MAM Anti-Kolik.
LG

21

Ich habe mir jetzt die Nuk gekauft und zur Sicherheit auch mal noch eine Mam. Ich teste jetzt erst mal die Nuk. Da passen die Sauger sich auf meine Avent Flaschen.

4

Wird er sonst gestillt und bekommt nur ab und zu die Flasche?
Wir haben anfangs, wenns denn mal ne Flasche gab weil ich unterwegs war, nur mit der Lansinoh Flasche Erfolg gehabt. Aktuell nimmt er obwohl er immer noch gestillt wird jede Flasche. Wir haben bevorzugt die von MAM aktuell.

5

Leider hat es bei uns mit dem Stillen nicht geklappt, daher bekommt er jetzt nur noch die Flasche. Manchmal klappt es ohne Probleme und manchmal ist es ne Katastrophe.

9

Achso. Dann bin ich überfragt. Vielleicht einfach mal ne komplett andere Marke als Avent versuchen. Die Sauger sind ja tatsächlich bei allen Marken etwas anders. Mein Sohn kommt super mit den Mam klar obwohl er hauptsächlich gestillt wird und das nun seit er 4 Monate ist. Aber da ist ja jedes Baby ganz anders in seinen Vorlieben 🙄

weiteren Kommentar laden
6

Hatten wir auch und lag bei uns an Avent, nicht am Trinken aus der Flasche als solches. Alle anderen Marken klappten super, sogar die No Name-Eigenmarken aus der Drogerie. Im Rückbildungskurs waren einige andere Muttis auch unzufrieden...war für uns nicht das Wahre.

11

Na dann werde ich mir mal andere Sauger kaufen und ausprobieren. Vielleicht klappt es ja dann besser.

7

Es gibt verschiedene Sauger von Avent ..Naturnah . ..Antikolok...Classic U Natural
Meinst du mit 1er Sauger Einlochsauger o die Nummer drauf auf den Sauger?
Avent hat auch die Sauger mit der Zahl 0 drauf. Sind zwar für Frühchen aber bei uns hat es geholfen.
Wie alt ist dein Zwerg U bekommt er Pre?
Hast du sein Zungenbändchen checken lassen? Daran lag es auch bei uns. Es war zu kurz etc .
Hat er Blockaden hat du das checken lassen?
LG Maren

12

Ich meine die Nummer auf dem Sauger. Ich habe die Anti-Kolik und die Classic Sauger. Kommen mit beiden nicht richtig klar. Aber ich überlege jetzt mal die zweier zu testen. Bis ich von einer anderen Marke welche habe. Auf der Packung steht ja an 1 Monat soll wären die 2 er die richtigen.

8
Thumbnail Zoom

Hallo, wir haben auch die Avent Flaschen und sind zufrieden. Haben allerdings die 0er Sauger. Gibt es aber soweit ich weiß nicht im Laden, habe ich extra auf Amazon dazu gekauft. Da kommt die Milch langsamer, müssen sie mehr saugen wie an der Brust. Da musst du aber darauf achten dass wirklich 0 drauf steht und nicht 1, hatte mich am Anfang auch vergriffen. Diese hat unsere Hebamme empfohlen. Vielleicht hilft es euch ja.
Liebe Grüße

13

Aber laut der Packung müsste ich ja sogar schon auf 2 wechseln. Wundert mich etwas. Ist 0 denn nicht zu wenig? Der kleine ist jetzt 7 Wochen alt.

15

Bitte nicht auf die 2er wechseln wenn er Pre bekommt. Das wird nur noch schlimmer. Ich habe es durch mit Koliken etc. Bin zurück auf die 1er zurück
Brust bei Stillkuds verändert sich ja auch nicht

weitere Kommentare laden
14

Avent war bei uns die absolute Katastrophe 😫😫 sie hat genau so reagiert wie euer Baby. Nur verschluckt und alles lief an den Seiten raus. Dann hatten wir die Medela Flaschen. Noch schlimmer (obwohl das kaum ging). Ich dachte das wird nie was. Bis wir auf die Lansinoh flaschen gestossen sind. Ich wollte es ein letztes Mal probieren. Und siehe da: perfekt. Es gab nie wieder Probleme

20

Ich teste mich jetzt auch mal durch. Danke für die Erfahrungen.

17

Jedes Baby ist anders 😊
Unsere Erfahrung war, erst die Avent Sauger. Auch hier verschluckte sich unsere Maus ständig, bei verschiedenen Saugern. Bei Nuk hat sie kaum etwas rausbekommen. Anfangs MuMi, mittlerweile Pre.

Wir haben jetzt die Mam Flaschen, Größe 0.
Die sind perfekt für sie. Ich hoffe ihr werdet ebenfalls fündig. Ist alles eine kleine Wissenschaft für sich :) ich drücke die Daumen.

22

Danke, ich hab jetzt die Nuk getestet und war ganz gut. Mal abwarten ob das so bleibt.

23

Also das Problem tritt nun auch mit den Nuk Saugern auf. Aber auch wieder erst gegen abend.

Kann es denn ein anderes Problem sein? Zungenbändchen ist es nicht. Hatte ja auch immer wunderbar funktioniert bis vor einiger Zeit.

Geb ich ihm vielleicht mit den einzelnen Mahlzeiten zu viel? Er bekommt oft 150 oder 180 ml. Alle 3 Stunden. Er Würde aber auch noch mehr trinken. Glaub er würde trinken bis er platzt. :)

Vielleicht überfordert das den Bauch zu sehr.

Top Diskussionen anzeigen