Müsli? Baby 8 Monate

Huhu ihr Lieben! Wir machen BLW da meine Tochter, 8,5 Monate alt, keinen Brei mag.

Was sie liebt ist griechischer Joghurt zum Frühstück.

Daher meine Frage, kann ich ihr irgendwie Müsli mit griechischem Joghurt geben? Also Haferflocken rein und vllt Leinsamen oder so oder geht das noch nicht zwecks Verschlucken? Vllt noch mit Obst, sie liebt halbierte Weintrauben.

Liebe Grüsse Kätzchen

1

Ich würde Schmelzflocken nehmen, gibts von Alnatura z B.

3

Die mag sie leider nicht! Haben wir im Abendbrei versucht

2

Unsere Maus liebt meinennPorridge/Oats.
Ich koche Dinkel oder Haferflocken in Milch. Für die Oats mische ich am Abend vorher Quark und mich und die Haferflocken Quellen dann über Nacht darin.
Vielleicht wenn du die Flocken schon am Vorabend in den Joghurt machst? Leinsamen würde ich noch nicht machen, da der sehr schwer verdaulich ist. Vielleicht auch wenn du ihn gut ausquellen lässt? Das habe ich noch nicht probiert.
Bei uns gibt es morgens immer Obst. Mausi liebt Bananen, aber auch Aprikosen, Nektarinen, Wasser Melone, Birne und Apfel gehen gut. Mal so auf die Hand, mal mit den Flocken, das ist ganz unterschiedlich. Dinkelflocken in Milch gekocht mag sie am liebsten pur.
Viel Spaß,
Eli mit Hope (10 Monate)

4

Motte bekam Haferflocken in dem Alter (die extra zarten). Leinsamen nicht, aber eigtl spricht nix dagegen, denke ich :)

Top Diskussionen anzeigen