Abpump Mamas ... bitte helfen

Guten Morgen

Unsere Tochter wurde bei 34+0 geboren und ist 3.5 wochen alt.

Noch klappt es mit dem stillen nicht und ich pumpe fleissig ab.

Jetzt meine Frage zu Fläschen und Sauger. Wir nutzen derzeit die nuk first choice.

Welche saugergröße würdet ihr nehmen


Mit S trinkt sie gut. Seeeeehr langsam und oft schläft sie ein und ist ko (da muss sie sich sehr anstrengen).

Bei der Größe M trinkt sie mehr. Leider verschluckt sie sich oft (und vergisst dann zu atmen).

Welche Größe nehmt ihr? Oder mal die Flaschen ändern?

Vg Lilly mit Hedda

1

Ich würde bei S bleiben, versuch mal NUK Nature Sense da kommt es nicht nur aus einem Loch, bei der Brust kommt es schließlich auch noch nur aus einer Drüse, die Nature Sense sind bissle ähnlicher wie die Brust. Brauchst aber auch die Flaschen dazu. Solltest du versuchen sie wach zu halten oder wieder wach bekommen, Füße kitzeln, wickeln zwischen drinnen oder mal nen Teil ausziehen das dem Baby bissle Kühler ist, natürlich nicht so das es friert. Lieber trinkt sie langsamer anstatt das sie sich verschluckt. Hab son ähnliches Problem aber nicht immer ab und schläft sie auch an der Flasche ein, aber bei M verschluckt sie sich ebenfalls.

2

Danke für deine Hilfe. Meine bekannte meinte nur gestern so am Telefon, dass die Größe s nur für Tee sei und m für milch.

Im Netz finde ich nur widersprüchliche Aussagen 😁😁😁

5

S ist für Wasser, Tee, Pre und Muttermilch und M nimmt man wenn man auf 1er Milch wechseln würde.
Lg

weiteren Kommentar laden
3

Hallöchen,
zwar nutze ich die von Avent, aber meine Tochter ( 3 Monate) trinkt ach nur aus den Saugern, die für Neugeborene gedacht sind mit nur 1 Loch. Dauert zwar länger, aber so verschluckt sie sich wenigstens nicht😅 Würde dir also auch einfach die kleinste Saugergröße empfehlen😊

4

Hallo. Ich kann Die nur sagen bleib bei der S wenn Sie so klein ist. Auch an der Brust schlafen sie oft ein weil es so anstrengend ist. Wir haben damals die Flaschen und Sauger von Lansinoh genommen. Waren total toll weil ich nebenbei noch gestillt habe. Bei meinem zweiten Sohn nutze ich die auch noch. Hab einfach Geduld. Deine Maus ist noch so klein. Beim stillen ist das einschlafen, wach machen und stundenlang trinken normal. Das wird besser mit der Zeit. Dein Baby brauch Übung.

7

Ich würde auch bei S bleiben. Ich hatte zwar erst die S Sauger von Medela und anschließend die Avent, bin aber sehr lange bei den kleinsten Saugern geblieben.

Ich bin auch erst mit 10 Monaten von 3 (bis 6 Monate) auf 4 gewechselt und auch nur tagsüber. Nachts gibt es weiter die 3 weil ich gand dass sie sehr hektisch trinkt.

8

Hallo,
Ich pumpe seit fast neun Monaten. Wir nehmen auch die NUK First Choice, die Nature Sense haben bei uns genau das gleiche Trinkverhalten gezeigt. Am Anfang hat sich unsere Maus selbst mit den S Saugern verschluckt. Am Anfang hat sie besonders nachts auch mal bis zu 2 Stunden für eine Mahlzeit gebraucht.
Du könntest noch mal die Latex Sauger die zu den Flaschen passen probieren, auch in S, zeitweise waren die am Anfang besser.
Und gerade am Anfang war es bei uns wichtig die Sauger nach ca. 4 Wochen zu ersetzen, da die durch das Auskochen so Ausgehärtet waren.
Wir haben erst mit ca. 7 Monaten auf die M Sauger gewechselt, da hatte unser Faultier immer nach der halben Flasche keinen Bock mehr, war dann aber nach 1,5h der Meinung es müsse doch jetzt wieder MuMi geben 🤪.
Viel Erfolg.
Eli mit 🌈 Hope (9Monate alt🤩)

9

Hallo,
wenn du es noch nicht aufgegeben hast später stillen zu wollen, dann bleib auf jeden Fall beim kleinsten Sauger. An der Brust müssen sich die kleinen auch anstrengen und wenn Sie es gewohnt ist, dass es einfach kommt ohne Anstrengung, dann wird sie nicht mehr an der Brust trinken.
Ich musste nach 3 Monaten wieder 3 Tage in der Woche arbeiten, an diesen Tagen hat meine Tochter immer abgepumpte Milch mit einem Teesauger bekommen. Wir hatten nie eine Saugverwirrung.
Liebe Grüße und alles Gute.

10

Wi hatten Medela Calma! Damit musste die kleine wie an der Brust trinken inklusive lippen schürzen etc!
Ich hatte sehr gute Erfahrungen damit! Lg und alles gute euch👍

Top Diskussionen anzeigen