Was haltet ihr von Mandelmus?

Hallo, ich habe noch eine Frage, da ich mich gerade mit der Ernährung beschäftige... Eine Freundin erzählte mir heute, Mandelmus sei super. #mampf
Habt ihr damit Erfahrungen?
Welche sind die Vorteile von Mandelmus?
Zu welcher Mahlzeit gebt ihr das?

1

Mandelmuß kommt bei mir mit Wasser verdünnt abends in den Getreidebrei anstelle von Milch

5

Das find´ ich super und würde das auch gerne machen. Habe heute den Mandelmus gekauft. Wieviel tust du denn dazu?

2

Hallo,
Mandelmus ist sehr nährstoffreich und enthält viel Vitamin E, Calcium, Magnesium und Eisen.
Man kann es zu allen Obstbreien und vielen Gemüsebreien sehr gut verwenden (z.B. Kürbis, Karotte, Zucchini) und dann auch auf die zusätzliche Fettgabe verzichten.
Wenn das Kind älter ist, kann man mit Mandelmus leckere Mandelmilch als Zwischenmahlzeit zubreiten.

Allerdings kann Mandelmus herstellungsbedingt Erdnüsse enthalten - ist also bei Allergikern nur begrenzt oder gar nicht einsetzbar.

Suse

6

Danke für deine ausführliche Antwort.
Wie alt sollte das Kind denn sein für die Mandelmilch? Und in welchem Verhältnis wird denn das Mus mit Wasser vermischt?
Ich würde mich freuen, wenn du mir das noch beantworten könntest. Habe den Mus heute gekauft und würde gerne zukünftig damit seinen milchfreien Abend-Getreide-Brei anrühren...

10

Hallo,
für die Mandelmilch sollte das Kind schon so 9 Monate alt sein - würde ich sagen - und eine gute Verdauung haben.
Und sie sollte nicht aus einer Nuckelflasche gegeben werden, sondern einem Trinkbecher oder am besten einem normalen Becher, damit die Vorverdauung im Mund stattfinden kann.

Mandelmilch machen wir so:
- 1/2 - 1 Banane (je nach Größe)
- 1 - 2 Teelöffel Mandelmus
- Reismilch

Die Banane wird püriert und während des Pürierens gebe ich das Mandelmus hinzu und dann die Reismilch, bei der ich einfach so viel nehme, dass eine Shake-artige Konsistenz entsteht.
Ist eine leckere und gesunde Zwischenmahlzeit - auch für kleine Kostverächter ;-)

Grüße
Suse

3

Hallo,

Mandelmus ist sehr gesund und mein Sohn hat es GELIEBT! Ich habe Mandelmus entweder als Brotaufstrich verwendet oder einen Milch-Shake daraus gemacht.

Ach so: Er war ca. 1 Jahr alt, als wir damit angefangen haben.

Lieben Gruß
Kirsten

4

hallo,

ich gebe mandelmus am nachmittag in den getreide-obst-brei. damit ersetzt du das öl. es enthält wertvolle mehrfach ungesättigte fettsäuren und schmeckt sehr lecker. helena liebt ihren brei. in reinem mandelmus aus dem reformhaus sind keine erdnüsse und du kannst auch einem allergiegefährdeten kind mandelmus geben, da mandeln keine nüsse sind.
ich finde in den gemüsebrei am mittag passt es nicht so gut, schmeckt eben mandelig und abends im milchbrei brauchst du ja keine zusätzliches fett.

lg ulrike

ps. es ist allerdings nicht ganz billig#augen

7

Liebe Ulrike,
wieviel Mandelmus tust du denn in den Obstbrei? Ich habe heute den aus dem Reformhaus gekauft und würde gerne Tims milchfreien Abendbrei damit "anreichern".

8

hallo,

jetzt ist es bestimmt schon zu spät. ich mach einen teelöffel rein.


lg ulrike

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen