Durchsichtiges Bläschen auf der Brust?!

Hallo,

ich stille meine 2 Wochen alte Tochter voll. Eben, nachdem sie fertig war, habe ich an beiden Brustwarzen jeweils ein kleines, durchsichtiges Bläschen entdeckt. Sieht bisschen aus wie eine Wasserblase...
Muss ich mir Sorgen machen? Meine Hebamme kommt erst morgen.

Danke für eure Hilfe!

1

Das wird ein Saugbläschen sein. Ist nicht angenehm, aber passiert. Ich hatte erst vorgestern auf einer Brust eins. Hab ne Nadel desinfizier, und es aufgestochen, damit es abheilen kann. Jetzt ist alles wieder ok.

2

Ok, heißt man sollte es schon aufmachen?

3

Ich meine, da Mal was gelesen zu haben. Weiß nicht mehr genau. Ich hab das aber schon öfter gemacht. Geschadet hat es nicht. Man sollte halt dabei auf Hygiene achten, dass da keine Keime reinkommen. Von alleine geht das soweit ich weiß nicht weg. Und da es bei mir schon leicht schmerzhaft war, hab ich es geöffnet und gesäubert und dann einfach abgewartet. 1-2 Mal Lanolin-Salbe draufschmieren hat bei mir gut geholfen.

4

Hallo,

ich hatte auch mal solch ein Bläschen auf der Brustwarze. Meine Hebamme meinte es wäre ein verstopfte Milchkanal.
Ich sollte es ebenfalls mit einer Nadel aufstechen. Musste ich so 3, 4 mal machen und dann war das Bläschen weg🙂

Top Diskussionen anzeigen