baby 9 monate isst nicht (s)

hallo ihr lieben.
meine tochter ist jetzt neun monate und verweigert alles an essen. es ist völlig egal was ich ihr anbiete. brei- hat sie noch nie auch nur einen löffel geschluckt. sie spuckt alles direkt wieder aus. egal ob gemüse, milchbrötchen oder obstbrei...
fingerfood- brot, gemüse völlig egal. sie führt es nicht zum mund sondern wirft es vom tisch. wir haben auch schon mal milchbrötchen versucht, nix...
ihre große schwester (3) isst alles und macht ihr auch alles vor aber die kleine interessiert sich einfach nicht dafür.
ich stille daher noch voll. gewichtsmässig ist sie genau im soll. das ist also nicht bedenklich ☺️
vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass sie auch noch nicht krabbelt bzw. auch noch keine anlagen dafür zeigt. so langsam mache ich mir doch meine gedanken...
für tipps, tricks oder erfahrungen wäre ich euch sehr sehr dankbar lg anni

1

Klingt blöd, aber dann ist sie einfach nicht soweit. Ich hab auf urbia schon öfters von Mamas gelesen deren Kinder im 1. Lebensjahr nur Milch bekommen haben. Ich finde das nicht weiter tragisch wenn ein Baby zunimmt und gesund ist.
Ich glaube mit Brei würde ich jetzt gar nicht mehr anfangen. Ich würde wirklich jeden Tag beim gemeinsamen Essen eine kleine Portion anbieten. Das wird schon.

Top Diskussionen anzeigen