Mandelmus in Babybrei

Ich habe ein Babybrei Rezeptbuch in dem in einige Breie ein Löffel Mandelmus dazu gemischt werden sollen . Die Idee fand ich gut da es ja auch sehr gesund ist , nun aber meine Sorge kann es eine Allergie auslösen? In unserer Familie hat niemand eine Nussallergie . Achja mein kleiner ist 7 Monate alt .

1

Nein, man muss keine Lebensmittel meiden, das ist eine veraltete Annahme. Man sollte es mit dem Mus nur nicht übertrieben, der ist ja leider super Energiereich - aber lecker.

Von Nüssen wird nicht wegen Allergien abgeraten, sondern wegen der Erstickungsgefahr, die ist bei Mus ja nicht gegeben.

Das sagt zB die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:
"Lebensmittel, die häufig Allergien auslösen, zu meiden oder später einzuführen, schützt das Kind nicht vor einer möglichen Allergie. Im Gegenteil: Es gibt Hinweise, dass sich dies sogar nachteilig auf eine Toleranzentwicklung auswirken kann"

https://www.kindergesundheit-info.de/themen/ernaehrung/0-12-monate/allergierisiko/

2

Vielen Dank für die Antwort . Dann kann ich es meinem kleinen ja beruhigt in den Brei mischen .

Top Diskussionen anzeigen