Vermehrt Bauchschmerzen bei Beikost-Start. Gleichgesinnte gesucht

Unser kleiner ist 4,5 monate alt und wir haben vor einigen Tagen mit Früh-Karotte begonnen. Seit Beikoststart hat er wieder vermehrt Bauchschmerzen. Die waren zwischenzeitlich fast weg. Wer kennt das? Er bekommt nach dem Brei noch die Brust. An was kann es liegen ? Er bekommt bisher ca. 30g und er nimmt es gut an.

1

Hallo :)
Es könnte zum einen an der Karotte liegen....die führt oft zu Verstopfung und Bauchschmerzen. Wurde mir im Beikostkurs gesagt.
Zum anderen könnte es villt sein das der Darm noch nicht "reif" ist für eine andere Kost.

Mach doch mal ein paar Tage Pause und probiere mal kürbis, Fenchel, Zucchini aus. Die sind leicht verdaulich.

2

Der Darm erhält jetzt neue Nahrung und muss damit erst mal klar kommen. Villt kommen auch davon die Bauchschmerzen🤷‍♀️

Top Diskussionen anzeigen