Clustern oder ??

Hallo Zusammen,
unser kleiner ist erst 2 Wochen alt.
Seit gestern hängt er ständig an der Brust und wenn er einschläft und die Brust wegrutscht dann fängt er an zu brüllen was das Zeug hält.
Nun geht es heute so weiter. Habe die Nacht nicht geschlafen und bin ziemlich am Anschlag auch mit den Nerven.
Ist das immernoch Clustern?
Er nuckelt zwischendurch auch ohne das er trinkt.
Bin ziemlich ratlos und froh das ich kurz hier schreiben kann.
Hat von euch jemand auch so Phasen durch?

1

Ja das ist normal und kann immer wieder mal vorkommen.
Wenn er einen Schnuller nimmt, könnte das etwas Erleichterung für sich bringen zumindest nachts ...

2

Ja das ist normal. Versuche im Liegen zu stillen 😊

3

Mein Sohn ist jetzt auch knapp zwei Wochen alt, wir hatten das heftige „Clustern“ drei Tage lang, dann hab ich ihm den Schnuller gegeben, und ab da konnte er wunderbar einschlafen... (dazu kam dass mein Kleiner ständig getrunken hat obwohl er schon satt war, es kam laufend die Milch retour... )

4

Sei froh! Nur 3 Tage? Bei mir geht es munter am Tag weiter. Nachts hab ich bisher die letzten Tage zum Glück etwas schlaf bekommen. Aber morgens geht es weiter wo es Abends aufhört.
Es ist ziemlich kräftezehrend.
Schnuller lief am 1. Tag gut. Mittlerweile mag er diesen nicht mehr nehmen da nix rauskommt. Er wird dann ziemlich schnell grantig.
Mir bleibt nix anderes übrig als ihm weiterhin die Brust zu geben. Auch wenn es kein Ende nehmen mag.

5

Ma das tut mir leid :( hoffe dass es bald wieder besser wird... alles gute

Top Diskussionen anzeigen