Wann hört das Spucken auf?

Hallo,
Mein Sohn ist 5,5 Monate alt und wird voll gestillt. Er spuckt immer noch sehr viel, eigentlich nach jeder Mahlzeit.
Hört das irgendwann auf oder wird es besser wenn er Beikost bekommt? Wie war das bei euch?

1

Meine Mittlere (Flaschenkind) hat auch viel gespuckt, besser wurde es mit Beikostbeginn, als die Mittagsflasche durch ein Gläschen ersetzt war (mit 5 mon) und wir nur noch 3 Flaschen am Tag hatten.

Geholfen hat es während der Flasche alle 50-70 ml aufstoßen zu lassen. Hätte ich sie alle 230 ml auf einmal trinken lassen wäre die Hälfte wieder rausgekommen.

Mit 7-8 Monaten als wir Morgens und Abends mit Brot angefangen haben hat sich das Problem erledigt, da die Milch ja durch das Brot dicker ist und nicht mehr hochkommt😉.

Top Diskussionen anzeigen