Welche Pre Nahrung wenig spucken?

Hallo ihr Lieben,
mein Kleiner bekommt abgepumpte Muttermilch. Eigentlich waren wir auch gerade bei der Einführung des zweiten Breies. Nun möchte er plötzlich GAR KEINEN Brei mehr. Leider habe ich schon meine Milchmenge etwas an die Breimahlzeiten angepasst. Kurzum meine Milch reicht nicht mehr um ihn komplett damit zu ernähren. Hab schon versucht mehr zu pumpen aber es kommt nicht mehr milch. Aus Erfahrung kann ich sagen dass mein Kleiner ohnehin schon immer viel spuckt. Von Pre Milch (wir hatten bisher die Töpfer Lactana Pre) spuckt er extrem viel. Da ich nun zufüttern muss möchte ich gern wissen von welcher Pre Nahrung eure Kleinen weniger gespuckt haben?

1

Meiner hat erst die bebivita pre ha bekommen , da hat er aber auch sehr viel Von gespuckt, da haben wir dann auf die bebivita pre umgestellt und das war deutlich weniger. Allerdings kann ich dir nicht zu 100 % sagen ob es nur an der Milch lag oder das er natürlich auch älter wird 🙈

2

Wir haben auch die Pre Milch von Töpfer. Am Anfang hat er auch häufiger vielgespuckt, was aber daran lag, dass er so hastig getrunken hat. Wir haben dann kleinere Saugaufsätze geholt und damit ist es deutlich besser geworden :) Ansonsten haben wir mit Töpfer super Erfahrungen gemacht, wir hatten bisher auch keine Probleme mit Koliken und der kleine ist jetzt 4 Monate und bekommt seit Beginn an die Milch.

3

Hallo
Wir benutzen die Hipp Pre und sie hat fast immer in hohem Bogen gespuckt, was allerdings nicht an der Milch an sich lag sondern weil der Magen und die Speiseröhre etc. Noch nicht so weit sind das alles drin zu lassen, sie ist jetzt 6 Wochen alt. Wir mussten auf Hipp Antireflux umstellen, seitdem ist nichts mehr.

Top Diskussionen anzeigen