Sie nimmt keine Flasche - Hilfe

Hallo,
ich habe folgendes Problem. Ich stille meine Tochter nun seit 5,5 Monaten, da ich schon langsam mal daran denke in nächster Zeit abzustillen, versuche ich es immer wieder sie mit der Flasche zu füttern (auch Oma, Papa haben es bereits versucht). Sobald der Sauger die Lippen berührt, schreit sie wie am Spieß. Wir haben schon alle möglichen Flaschen und Sauger versucht. Auch 2 verschiedene Milchmarken. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Möchte demnächst wirklich abstillen. Habt ihr einen Rat oder wie war es bei euch? Bin dankbar für alle Ratschläge.
Lg

1

Ich glaube da hilft nur akzeptieren. Es gibt viele stillkinder die keine Flasche nehmen, das ist nicht ungewöhnlich. Bei meiner Tochter war das auch so. Ich habe immer mal wieder die Flasche angeboten aber ohne Erfolg, ich habe mir da allerdings auch keinen Stress gemacht, hab ich eben weiter gestillt. Abgestillt habe ich sie dann mit 18 Monaten. Sie hat nicht ein einziges Mal aus der Flasche getrunken, auch danach nicht, nicht mal Wasser wurde aus der Flasche akzeptiert.

Top Diskussionen anzeigen