Naturjoghurt?

Hallo darf man den Babys mit 9 Monaten schon Natur Joghurt geben? Irgendwie gibt es dazu unterschiedliche Meinungen đŸ€”

1

Liebe refinej,

um's kurz zu machen: Nein, gib deinem 9-Monate alten Baby kein (Natur)Joghurt. Ich hab noch in keinem Buch und auf keiner professionellen Seite gelesen, dass es gut sein sollte fĂŒr so junge Babys. Grund: Zuviel Eiweiß (um hier nicht in ellenlange AusfĂŒhrungen abzuschweifen)

Erst mit 18-24 Monaten kannst du damit anfangen, bitte nicht frĂŒher. Und auch dann nur GELEGENTLICH, nicht tĂ€glich.

LG :-)

2

In letzter Konsequenz musst du es selbst entscheiden.

Wir haben welchen gegeben :)

3

P.S.: wir machen BLW und geben Motte alles außer Honig, (ganze) NĂŒsse und Alkohol. Joghurt gibt es nicht tĂ€glich und auch nicht 500g 😂 meist will sie nur ein paar Löffel.

Aber die Empfehlungen (auch wenn meine Vorrednerin es anders darstellt) sind sehr unterschiedlich und grundsÀtzlich spricht erstmal nichts dagegen. Wie gesagt, die Menge machts ;)

4

Meine Tochter bekommt auch Joghurt (10 Monate)- selten und nur ein paar Löffel.
Die Eiweißmenge, die ein paar Löffel enthalten, ist echt ĂŒberschaubar 😉

5

Klar Joghurt hat genau so viel Eiweiß wie Vollmilch und wenn 200ml Vollmilch im 2. Lhj erlaubt sind dann kannst du sicher einen Becher Joghurt geben, allerdings wĂŒrde ich dann andere Milchprodukte weglassen.

6

NatĂŒrlich kannst du Joghurt geben! Einen ganzen Becher wird dein Kind sicher noch nicht essen, geringere Mengen sind absolut ok! Im Gegenteil - von den MilchsĂ€urebakterien darin wird es sicher profitieren! Bei GlĂ€schen gibt es ja auch Sorten wie "FrĂŒchte-MĂŒsli mit Joghurt" fĂŒr das 1.LJ

Top Diskussionen anzeigen