Mit 9 Wochen immer noch Windeln Größe 1?

Hallo,

ich bin momentan etwas unsicher bei der Wahl der Windeln. Unsere Kleine kam mit 51cm und 3520g zur Welt, inzwischen ist sie neun Wochen und ca. 62cm. Noch immer passen ihr die Hipp-Windeln in Größe 1, die haben ja extra diese Skala bei den Klebern - immer noch viel Platz. Sie sitzen jetzt natürlich deutlich tiefer, aber es läuft nichts aus oder kneift. Laut Kinderarzt ist die Kleine eher von der langen, schmalen Sorte, insofern scheint das okay. Aber mit 9 Wochen noch Größe 1...? Wann habt ihr gewechselt? Also wie saß die Windel, dass ihr dachtet "Jetzt muss die nächste Größe drankommen"? Gewicht und Größenangabe auf der Packung helfen ja scheinbar nur bedingt...

1

Wir haben die nächste Größe genommen, wenn sie Richtung Bauch und Rücken knapp wurde, man also Sorge haben musste, dass sie bei viel Gestrampel runterrutscht.
Wann das war, weiß ich nicht mehr.

2

Probier doch einfach mal einen Nummer größer, dann siehst du ganz schnell welche Größe besser passt. Ich weiß leider auch nicht mehr wann wir gewechselt haben 🤔 aber man sieht das, wenn die Windel zu klein ist... oder alles daneben landet 😆

3

Wenn wir nach der Skala gehen würden, hätten wir glaub ich immer noch Größe 1. 😂

Wir haben einfach alle 1er Windeln aufgebraucht und sind dann zu Größe 2 gewechselt. Das war glaub ich nach 4 Wochen der Fall. Unser Gnom ist auch eher lang und schmal.

4

Unsere kleeeine kam mit 4100g, wir hatten 2 Wochen die 1rr und dann gewechselt, weil es an den Beinchen so eng war :& die 2 er sind super, einfach mal ausprobieren :)

5

Nachdem er 4x am Tag nass übergelaufen ist, haben wir auf die 2er gewechselt....

6

Wir haben bei 4,5kg gewechselt glaube ich. Das ist jetzt 2 Wochen her 😅 der kleine Mann ist morgen 10 Wochen alt.

Lg kleine Eule 🦉

7

Ich schaue überhaupt nicht auf die Breite, da unsere Tochter auch eher schmal ist. Vielleicht würden ihr die 1er auch noch passen. Die 2er würden es bestimmt. Aber wir tragen die 3er weil es vor allem am Rücken einfach länger ist. Wir haben immer etwa nach den Kilo Angaben auf der Verpackung geschaut und uns größtenteils dran gehalten. Klappt bei uns gut. Da der Größenunterschied bei den Windeln hauptsächlich in der Länge liegt (zumindest bei den Pampers PP) kann man oft auch schon auf die größeren wechseln wenn die kleineren noch passen.

Top Diskussionen anzeigen