Wie oft stillt ihr mit 8 Monaten?

Ich habe heute mit leichtem Entsetzen festgestellt, dass ich mein 8 Monate altes Baby seit ca 2 Wochen nur noch 3 x in 24 Std stille.

5 Uhr stillen
12 uhr mittagsbrei
16 Uhr Nachmittagsbrei
18 Uhr Stillen
21 Uhr Abendbrei
23 Uhr Stillen

Zu m Essen bekommt er Wasser. Aber das sind vielleicht 40 ml insgesamt.
Das scheint ihm aber alles zu reichen. Die Windeln sind immer gut nass und er hat keine trockenen Lippen.

Wie oft stillt ihr so mit 3x Brei am Tag?

VG 🙂

1

6 Uhr: Stillen
9 Uhr: Stillen
11 Uhr Stillen
13 Uhr: Brei
15 Uhr: Brei
17:30 Uhr: Brei
19:30 Stillen
22 Uhr: Stillen
Manchmal auch 3 Uhr: Stillen

Also fünf- oder sechsmal ;)

2

Hallo!

Ich habe meine beiden Damen nach Bedarf gestillt und muss sagen, dass es wirklich in Schüben verlief, mal dachte man, dass sie sich fast abgestillt hätten, dann kam der nächste Schub und sie hingen weinerlich fast dauernd an der Brust. Gerade, wenn sie mobil werden, haben sie teilweise tagsüber überhaupt keine Zeit zum Essen oder Trinken, weil die Welt soooo spannend ist. Nachts kommt dann der große Hunger und es wird getankt. ... Wenn du weiter stillen möchtest, rate ich dir, es anzubieten, wenn das Kind quengelt / es müde wird / ...

Alles Gute,
Gruß
Fox, die Nr. 1 10 Monate (hat sich selbst abgestillt) und Nr. 2 4 Jahre gestillt hat (Mama hat die Stillbeziehung mit dem Abend des Geburtstages beendet, nachdem es laaaaaange vorher thematisiert wurde, Abstillversuch mit 3 Jahren war gescheitert)

3

Ungefähr 6 mal.

2:30 Uhr stillen
6:00 Uhr stillen
9:30 Uhr stillen
12:00 Uhr Brei
15:00 Uhr stillen
17:30 Uhr Brei
19:00 Uhr stillen
23:00 Uhr stillen

Wir versuchen im Moment das stillen am Nachmittag durch Obst Getreide Brei zu ersetzen.

4

Ich stille meine kleine mit fast 9 Monaten noch zwischen 8 und 10 mal in 24 Stunden🙈

Nachts meistens 4 mal, dann kurz vor dem Aufstehen. Vor dem Mittagsschlaf gibt es brei und dann stille ich sie vor dem Einschlafen. Dann gibt es vor dem nächsten Schläfchen nochmal Brei, dann wieder zum einschlafen stillen und abends das selbe.
Wenn die kurze zwischen den breimahlzeiten nochmal durst bekommt biete ich ihr zwar was anderes an (Wasser oder Tee) aber das wird oft ausgespuckt also wird sie dann auch nochmal gestillt.

5

Ich hab mein klein mit 8 Monaten noch völlig nach Bedarf gestillt. 🤷‍♀️

Es heißt ja BEIkost und nicht ANSTATTkost 😊

7

Ich stille ihn auch nach Bedarf.
Er fordert es einfach nicht mehr so oft ein. Aber wenn er trinkt, dann beide Seiten gut.

6

Klingt doch gut, wenn es nicht häufiger einfordert gestillt zu werden.
Brei ist ja auch noch recht flüssig, falls du dir über das wenige trinken Gedanken machst.

Ich stille noch voll mit 8 Monaten. Meine kleine hat einfach noch 0 Interesse am Essen. Sie zerbeisst höchstens feste Sachen wie Äpfel und gurke. Aber ich glaube das auch eher aus Spaß 😅🙈😰

8

Deine Lücke von 5-12 Uhr find ich ja krass 😱 das wird meine nicht aushalten 😂
Wir stillen am Tag zu 2 festen uhrzeiten. Wenn sie einschlafstillen braucht kommt das dazu + in der Nacht 2-3x...

9

Ja, ich finde das auch heftig. Aber er schläft meistens bis 9:30 Uhr und dann ist er sehr aktiv und erkundet lieber die Gegend. 🤷‍♀️

10

Wir stillen nachts unterschiedlich oft, morgens um 7 noch mal "richtig" nachts nuckelt sie eher. Dann
9 Uhr essen
10:30 stillen und anschließend schlafen
12:30 essen
14:30 schlafen anschließen 15 Uhr stillen
17:00 essen und anschließend stillen
19:00 stillen und ins Bett abschießen

Also ca. 4x richtig stillen und sonst eher zum den Durst stillen/ noch zum essen dazu.

Top Diskussionen anzeigen