Totale Unruhe beim Fläschen trinken☹️

Hallo, muss euch nochmal um Rat fragen heute.
Mein Mini 9 Wochen alt ist seit einiger Zeit total unruhig beim trinken, er zappelt, er meckert und schlägt mit den Armen umher wie irre. Er ist Richtung geschwitzt danach, erst dachte ich das er vielleicht Bauchweh hat, aber sobald er fertig ist ist alles wieder gut. Bauchweh hätte er ja dann auch danach noch.
Ich bin gerade ratlos?
Hat wer eine Idee was das ist und was ich machen kann?
Ich habe die nuk sauger 0-6 Monate schon seit er die Flasche bekommt (mit 3/4 Wochen).
Danke euch ❤️

1

Huhu ☺️

bei uns lag es am Sauger, wir hatten ebenfalls Nuk 0-6 Monate und sind nun bei MAM (Sauger Größe 1).

Er trank mit den Nuk Fläschchen ebenfalls sehr unruhig.

Liebe Grüße

Amy mit Leon 11 Wochen 💙

2

Hallo, wir hatten auch das Problem.
Der kleine war auch am Schwitzen und sehr unruhig.

Nach einigem hin und her wie z.b Sauger tauschen, hat dem kleinen Mann geholfen ihn seitlich auf ein Kissen zu legen und zu füttern.

Es klappt super, wir glauben das ihm unsere körperwarme einfach zu viel war.

LG Mommyhoch2

3

Davor hat er die Flasche akzeptiert? Dann würde ich mal die nächst größer Größe nehmen.

Ich musste meiner Tochter die Flasche geben da keine Milch vorhanden war. Es hat 2 Monate gedauert bis sie die Flasche akzeptiert hat (war Nerven aufreibend). Sie hat die Flasche weggedrückt, unruhig getrunken, wenig getrunken, Dauer geschrien und das bei jeder Mahlzeit. 😓

Hab andere Flaschen probiert, verschiedene Sauger, dachte das ihr die pre nicht schmeckt, im Endeffekt hat nichts geholfen.
Von einen auf den anderen Tag hatte sie dann den Dreh raus 😊


Mein Sohn hatte mal eine Phase über Wochen wo er ebenfalls die Flasche weggedrückt hat, es war nur eine Phase.

4

Ja hat er, er drückt sie auch nicht weg oder dreht den Kopf weg, er zappelt nur wie wild und macht Geräusche, also einfach total unruhig.

Ich habe heute mal einen mam Flasche gekauft und teste mal 9b es damit anders ist. Danke

Top Diskussionen anzeigen