Kümmelzäpfchen bei Blähungen

Hallo, mein Sohn 7 Wochen alt, hat Blähungen einen voll geblähten Bauch und kann nicht pupsen, stuhlgang klappt aber mit Hilfe eines Fieberthermometers.
Meine Frage er hatte heute 2 mal stuhlgang, kann ich ihm dennoch Zäpfchen geben damit er pupst, weil da kommt bestimmt ja auch stuhlgang aber dann mit raus deswegen .

1

Hallo,

ja klar kannst du das geben. Gerade wenn sich dein Spatz so quält.
Mein Kleiner kämpft auch sehr mit Bauchschmerzen. Und er bekommt auch Kümmelzäpfchen bei Bedarf. Es dauert oft nicht lang dann geht's ab in der Windel 😁👍
Mit den Zäpfchen kannst du nicht viel verkehrt machen 😊

2

Zäpfchen ist ok aber mit dem Thermometer würde ich keinen Stuhlgang „rausholen“. Man kann dabei den Darm verletzen!

3

Wir haben Antiflat Tropfen und bei uns hilft Kümmelwasser am besten. Die Zäpfchen helfen gar nicht 😅

Lg kleine Eule 🦉

4

Kümmelwasser? Machst du das selbst ?

5

Ja 😊 wir geben dem kleinen Kümmelwasser auf einem Löffel.
1 TL Kümmel mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen.

Lg kleine Eule 🦉

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen