Weichweizen Grieß? Baby

Guten Morgen

Und nochmal eine Frage 😅

Kann ich meiner kleinen Grießbrei geben also ganz normaler weichweizen grieß vom Laden selbst zubereitet ?
Also mit pre Nahrung oder mit halb Wasser halb Milch?
Mittsgsbrei bekommt sie seit 1 Monat und bekommt nicht genug davon :) sie verträgt auch alles gut egal ob Fleisch oder Fisch..


Wie bzw was habt ihr als abendbrei gegeben ? Würde es gerne selbst machen und nir zur Not auf Fertigprodukte zurückgreifen 👍

Es ist echt alles verwirrend überall steht was anderes :(
Mal ab 7 Monate dann ab 5 Monate dann nein die Zutaten nicht rein usw


Deshalb wäre ich dankbar um eure Rezepte und wann ihr es gegeben habt ?



( ich weiß jeder fänfr unterschiedlich an aber man soll ja nicht alles gleich geben ) meine kleine ist sehr neugierig und will am liebsten alles probieren 😂


Danke euch und eine schöne Woche

1

Hallo,
Ja, den Grieß kannst du nehmen. Würde das Mengenverhältnis laut Verpackung nehmen und keinen Zucker.
Meine Jungs mochten, wenn sie überhaupt Getreidebrei gegessen haben, was m liebsten Schmelzflocken. Gibt es aus Hafer, Dinkel oder 5Korn. Was ich auch immer da hatte/habe waren/sind Reisflocken. Einfach weil sie superschnell zubereitet sind und man mit denen auch Mal was andicken kann. Wenn z.B. obst- oder Gemüsebrei zu flüssig ist. 😉

2

Danke für die Antwort ja reisflocken habe ich heute beim einkaufen gesehen . Die werde ich dann beim nächsten mal mit nehmen danke 👍😊

Top Diskussionen anzeigen