Pre-Nahrung nicht mehr sättigend?

Hallo,
ich habe das Gefühl die Pre-Nahrung sättigt unsere 11 Wochen alte Zwillinge nicht mehr.
Wir füttern bebivita PreHA. Bis vor 5-6 Tagen haben die beiden etwa alle 4 Stunden 140ml getrunken. Jetzt kommen sie zum Teil alle 1,5 - 2 Stunden und wirken richtig ausgehungert. Auch dann trinken sie ein ganzes Fläschchen.
Kann es sein, dass die Milch von jetzt auf gleich nicht mehr sättigt?
Wir überlegen auf eine 1er Nahrung umzusteigen. Von bebivita gibt es aber keine HA. Ist es schlimm wenn wir keine HA mehr füttern? Oder sollen wir lieber die Marke wechseln und HA 1er Milch nehmen?
Hat jemand andere Tipps? Schmelzflocken möchten wir ungerne verwenden.

Pre nach Bedarf, genau so wie beim stillen, da kannst du die Milch in der Brust ja auch nicht einfach so austauschen.
Dann gib ihnen öfter Milch. Sind evtl im Schub die Zwerge.

Dass sich das Trinkverhalten ändert ist ganz normal. Auch Stillkinder trinken mal nach ein paar Stunden und mal quasi im Minutentakt. Solange ihr nicht dauerhaft weit über einen Liter am Tag kommt, ist Pre mehr als ausreichend. Die kann nach Bedarf gegeben werden, im Gegensatz zu 1er, die nach Plan gegeben werden muss.

Weißt du denn warum ihr HA gebt? Das ändert sich ja nicht einfach nach 11 Wochen.

Ich würde so früh nicht auf die 1er wechseln. Unsere Maus wird bald 1 Jahr und bekommt immer noch Pre. Also es gibt keinen wirklichen Grund überhaupt zu wechseln.

Ja, ich weiß, wie anstrengend es ist jede Stunde Fläschchen zu geben und das ganze noch mal zwei 🙈 Klar, dass du einen Weg suchst das zu ändern. Nur glaube ich tatsächlich, dass du das im Moment nicht wirklich ändern kannst. Für mich klingt das nach Schub und damit meine ich nicht nur die berühmten Entwicklungsschübe sondern es kann auch ein Wachstumsschub sein. Bei unserer haben wir das immer extrem gemerkt, weil sie plötzlich Unmengen getrunken oder gegessen hat. Das geht dann einige Zeit, dann hört es plötzlich wieder auf und schwupps sind über Nacht die Klamotten zu klein 😂
Daher würde ich an deiner Stelle jetzt einfach nochmal abwarten. Wahrscheinlich ist es bald wieder vorbei.

Alternativ könntest du ihnen pro Mahlzeit einfach mehr Pre geben und gucken, ob sie dann länger ruhig sind.

Wegen der HA: Gibt es Allergien bei euch Eltern? Wenn nein, dann reicht die normale Pre. Wenn ja, dann wird empfohlen erstmal die HA zu geben. Ob es dann was bringt 🤷🏻‍♀️ Aber fürs mütterliche Gefühl, alles getan zu haben, ist es hilfreich 😉

Ihr seid vermutlich im Schub, da trinken viele mehr. PRE reicht eigtl die gesamte Stillzeit über (immerhin 2 Jahre!) aus.

Wenn ihr beide viele Allergien habt, solltet ihr bei HA bleiben. Sonst ist es eigtl unnötig. :)

Top Diskussionen anzeigen