Baby 9 Wochen schreit plötzlich beim Trinken

Hallo ihr Lieben,
Vielleicht kann mir hier einer helfen. Seit 3 oder 4 Tagen schreit unsere Hummel (9 Wochen) beim Trinken ihr Flasche an. Sie trinkt bzw zieht ein paar Mal und dann fängt sie an zu meckern und später auch zu schreien. Sie wirft mit den Beinen um sich und krümmt sich etwas.
Ich habe keine Milch gewechselt, sie hat die bisher ohne Probleme vertragen. Was könnte das sein? Sie macht jeden Tag ihr großes Geschäft, nur ist es anfangs grün und kommt dann gelb nach. Hat das was zu sagen?
Meine Hebamme hat sich leider noch nicht zurück gemeldet...
Vll habt ihr Ideen oder Erfahrungen. Von meinem großen kenn ich das nicht 🤷‍♀️
Euch allen einen schönen Nikolaustag 🌲

Beim Stillen heißt so was Busenschimpfen. Geht vorbei.

Danke für deine Antwort. Ist es bei dieser anschreiphase auch so dass die kleinen dann nix mehr trinken? Bei meiner Tochter ist es so, bevor sie schreit trinkt sie vll 10,20 ml und beginnt dann mit losmeckern. Danach bekommt man aber nix mehr wirklich in sie rein. Sie öffnet den Mund und zieht, dann geht's los.

Ja. Voll nervig. Hast du ne Hebamme oder Stillberaterin? Die können auch bei der Flasche weiterhelfen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen