Probleme stillen mit blutiger warze

Thumbnail Zoom

Hallo Mamis hat jemand Erfahrung
Mit dem stillen
Ich stille seid 10 Tagen meiner kleiner ist 10 Tage alt ich hab so aufgerissene Warzen das ich massive Schmerzen beim stillen hatte
Die ga nicht mehr weg gehen also nicht nur ein ansaug Schmerz sondern kontinuierlich!
Hat jemand einen Tipp wie man solche Warzen wieder heile bekommt !? 😪😪😪😪😪
Die Tipps der Hebamme helfen nur halb ichpumpe jetzt ab und geb es ihm über die flasche
Also bis jetzt kann ich nichts schönes daran finden jedes Stillen mit weinen vor Schmerzen zu erledigen

Achtung Bild folgt

Probier es mal mit stillhütchen dann ist es nicht mehr so schmerzhaft und ich kann auch die mercurialis salbe empfehlen die gibt es zb von weleda.

Achso, meine Hebamme hat bei mir auch eine Laser Therapie gemacht! Vielleicht kannst du dich mal nach sowas umhören?

Huhu,

Ich kenne das leider von meiner ersten Tochter auch.
Neben den Tipps die du schon bekommen hast würde ich dir Donuts empfehlen. Die verhindern das die Brustwarzen während der Stillpause im BH scheuern. Falls dir deine Hebamme nicht schon welche gebastelt hat.
Sonst gibt es dafür auch eine Anleitung im Internet mein ich.

LG

Meine Hebamme hatte noch den Tipp mit Lumifem. Musst du mal Googeln. Ich habe es dann nicht gebraucht, aber sie hat gute Erfahrungen damit.
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen