Bratwurst für 1jähriges Kind?

Guten Abend,

habe da mal eine Frage......sollte ein 1-jähriges Kind Bratwurst, Currywurst und Pommes zu essen bekommen?
Der Sohn meiner Freudin isst diese Dinge nämlich und ich finde das, ohne Ahnung zu haben, nicht richtig.
Der Kurze wiegt nun auch schon 13 Kilo und sieht richtig dick aus......

Nachdenkliche Grüße
Pauli

1

Naja, viel nachzudenken braucht man darüber aber nicht, oder? Solche Sachen sind doch nicht mal für Erwachsene gesund. Aber was das Gewicht des Kindes angeht - meiner wiegt mit seinen 11,5 Monaten auch schon über 13 kg und sieht auch dick aus, obwohl er noch nie ne Bratwurst auch nur gerochen hat ;-).

Liebe Grüße, Anne mit #baby Timon (29.08.2005)

2

Hi!

Die Frage ist: bekommt er das ständig oder ist es ne Ausnahme???

Henrik ist auch mal Bratwurst oder ne Pommes - aber als Ausnahme!!! Die Hauptkost ist gesund und ausgewogen. Allerdings hat Henrik keine 9 Kilo und ihm schaden Kalorien nicht ;-) Bei 13Kilo würde ich mir das Kind genauer betrachten und mich fragen ob das Kind vielleicht zuviel ist (muß ja nicht unbedingt sein).

LG,
Hermiene

3

Vielleicht sollte man sich erstmal erkundigen, wie groß das Kind ist, bevor man das Gewicht beurteilt. Mein kleiner hat sicher auch schon 11kg und ist erst 7,5 Monate und wurde bisher fast ausschließlich von Mumi ernährt.
Aber wenn der kleine oft Bratwurst, Pommes &Co ißt, sollte man sich schonmal überlegen, ob das gut ist.
Gruß, cassio

4

Hallo Pauli,

die Weichen für eine gesunde Ernährung werden in der frühen Kindheit gestellt. Ich versuche meine Kinder möglichst lange gesund zu ernähren. Solange sie ungesundes Fast Food noch nicht kennen werden sie danach auch kein Verlangen verspüren und nichts vermissen.

In diesem Alter können noch wir Eltern entscheiden was unsere Kinder essen.

Vollkornbrot statt Toastbrot
gesunden Joghurt statt Fruchtzwerge
Obst statt Schokolade
Dinkelstangen und Reiswaffeln statt süßer Kekse

Spätestens im Kindergartenalter wird das nicht mehr ganz unter unserem Einfluss sein, aber dann sind die Weichen schon gestellt.

Essgewohnheiten sind zum Großteil anerzogen, Eltern müssen gesunde Ernährung vorleben. Wird in einer Familie Fast Food konsumiert, wollen das natürlich auch die Kinder haben.

LG, Andrea

5

Halli Hallo

also mal ganz ehrlich Bratwurst für ein ein Jahre altes Kind ist doch nicht schlimm ! Felix ist 10 Monate und bekommt auch schon Bratwurst, weil es ihm schmeckt. Wenn wir Spaghetti Bolognese machen oder Gulasch und Nudeln, dann bekommt er auch Nudeln mit Sosse oder Kartoffeln mit Sosse. Wenn wir mal bei Mc Donalds sind dann bekommt er auch mal eine Pommes in die Hand gedrückt ! Was ist denn daran so schlimm, wenn die Kinder mal was anderes essen wie Obst und Gemüse ...?

Currywurst würde ich nicht wirklich in dem Alter geben ..aber denke das muss auch jeder selber wissen !

13 Kg is schon mächtig für ein Kind in dem Alter.Mein Grosser ist 4 Jahre und wiegt 15 Kg.

Schmusi mit max und felix

Top Diskussionen anzeigen