Baby lehnt jede PRE und 1er Nahrung ab.

Hallo zusammen,

Mein sohn ist nun fast 9 Monate alt und ich stille ihn zusätzlich zur beikost.
Langsam möchte ich aber abstillen und ihm eine Flasche geben. Das wäre eigentlich "nur noch" abends und nachts, denn ansonsten isst er sehr gut seinen Brei.
Ich habe nun aber bereits jede PRE Nahrung und auch 1er Milch von jeder Marke getestet. Er probiert zwei schluck und dann schiebt er die Flasche weg und verlangt die Brust.

Hat jemand eine Idee wie ich ihm PRE schmackhaft machen kann?
Oder einfach weglassen und evtl tee, Wasser oder hafermilch anbieten? Hat jemand mit hafermilch Erfahrungen?

LG

Mein Mann hat es auch schon probiert, aber mit dem selben Ergebnis.
Ich werde aber mal ein Becher probieren. :-)

Vielleicht könntest du dir auch vorstellen abzupumpen?

Das abpumpen klappt irgendwie nicht so richtig.

MuMi schmeckt vermutlich besser als PRE ;)

Ich fände es schon wichtig, dass er noch MuMi oder PRE kriegt, da das die ersten 12 Monate Hauptnahrungsmittel ist.

Wäre abstillen jetzt schon sehr wichtig für dich, grade wo es eh so selten ist? Ansonsten vllt MuMi und PRE mischen? Oder die Hebamme mal befragen :)

Da ich bald arbeiten gehe, möchte ich gerne abstillen. Das ist der einzige Grund, denn ansonsten mochte/mag ich unsere Stillbeziehung.

Top Diskussionen anzeigen