Baby will nur an die Brust 😅

Guten Morgen ihr Lieben

Mein kleiner wird am Freitag 3 Monate alt.
Seit 2-3 Tagen will er nur an meine Brust, trinken und vorallem nukkeln..

Das ist so extrem das selbst wenn ich ihn auf den Arm nehme , er sucht und dann schon am Hals nuckeln will 😅 ( auch beim Papa ) Meine Brust ist so weich , und schon eher wie ein hautlappen , ich hab Angst das vom ganzen rum nuckeln keine Milch mehr drin ist wenn er richtig Hunger bekommt 😓 HILFE DENN FLASCHE AKZEPTIERT ER AUF GAR KEINEN FALL

Dadurch das ich ihn relativ viel an der Brust nuckeln lasse spuckt er Gelegenheitlich..
Nucki möchte er auch nicht 😅 den hat er hin und wieder mal akzeptiert , wird aber immer weniger 😅

Schlafen ist auch nicht der Hit , wenn mal fĂŒr 30-60 min danach ist er aber immer noch so mĂŒde und schlĂ€ft schon bald wieder ein..

Achja und sobald ich ihn ins Zimmer bringe fĂŒr seinen Schlaf , strampelt er wie wild meckert und rudert mit den Armen 😑
Kann ihn ja nicht andauernd in der Wippe zum schlafen parken , aber die liebt er 😅😑

Kennt ihr das auch mit euren kleinen ?

1

Hallo!

Das ist normal, dein Kind wĂ€chst wahrscheinlich grad nen Meter und gibt die Bestellung fĂŒr grĂ¶ĂŸere Milchlieferungen auf.

Einfach weitermachen und auf die Flasche verzichten, der Spuk ist schnell wieder vorbei und dann passt das VerhÀltnis zwischen Angebot und Nachfrage wieder.

LG Claudi

2

Moin đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž ☕
Ich hab das auch gerade exakt genauso, nur dass meine 5 Wochen alt ist. Seit Sonntag komme ich kaum aus meiner Sofaecke, weil die Kleine nur am Trinken ist #schwitz

LG Nele
Mit Junge (12) und 3 MĂ€dchen (8, 21 Monate und 1 Monat)

3

Nachtrag: Ich pumpe ĂŒbrigens zusĂ€tzlich ab, um den Milchfluss anzuregen. Ein bisschen was wird gesammelt, aber einiges auch Nachmittags verfĂŒttert, da ich mit 4 Kindern nicht unbegrenzt Zeit habe nachmittags und am frĂŒhen Abend.
Meine Hebamme / Stillberaterin hat mir die Flaschen von Lansinoh empfohlen. So habe ich das bei den beiden anderen MĂ€dchen auch schon gemacht und beide insgesamt 1,5 Jahre gestillt. Muss ja fĂŒr die Familie auch praktikabel sein.

LG Nele
Mit Junge (12) und 3 MĂ€dchen (8, 21 Monate und 1 Monat)

4

Ich hab keine Chance mit den Flaschen , hab alle aus probiert...

Latex Sauger sind schon mal besser als Silikon aber selbst da , weiß er nicht was er machen soll...

Wirklich null Chance

5

Das ist ganz normal. Nennt sich Clusterfeeding und dient der Anregung der Milchproduktion. Die Milch wird beim Trinken und Nuckeln gebildet und die Brust ist nie leer auch wenn es sich so anfĂŒhlt. Das ist eine Phase die vergeht und dann ist mehr Milch da, da sich die Brust auf die steigende Nachfrage einstellt.

6

Klingt fĂŒr mich auch normal und ja, kenne ich. Zum einen pendeln sich um die Zeit die BrĂŒste langsam ein und werden nicht mehr immer prall, sondern bleiben meist weich. Trotzdem kommt Milch ;)

Und zum anderen, wenn sie mehr Milch brauchen, gibt es mal 2-3 harte Tage und dann lÀuft es meist wieder ;)

Top Diskussionen anzeigen