Hilfe - Knötchen in der Brust

Hi!

Ich habe heute schon einmal geschrieben, dass ich die Dostinex Abstilltabletten genommen habe. Anscheinend produziere ich jetzt keine Milch mehr, aber die Milch, die noch in meinen Brüsten vorhanden war ist noch immer da. In der rechten Brust hab ich sogar Knötchen, die ein bisschen schmerzen, wenn ich sie angfreife. Wie lange dauert es, bis die Milch resorbiert wird?

1

Also wie lange das dauert, dass weiß ich nicht. Aber gegen die Knötchen hilft sanftes ausstreichen. Die Knötchen massierst du etwas intensiver. Die anderen Stellen an der Brust streichst du von oben bis zur Brustwarze aus.
So hat mir das die Kinderkrankenschwester erklärt, weil sich bei mir beim Milcheinschuss auch solche schmerzhaften Knötchen gebildet haben. Die hab ich echt nur durch ausstreichen wegbekommen.

2

Hallo Egoistin ;-),
ich habe vor ca. 4 Wochen abgestillt und danach in meiner re. Brust einen beweglichen Knoten festgestellt. Wenn er beweglich ist, dann ist es nichts schlimmes. Ich bin dann zu meinem FA und der schrieb mir eine Salbe auf, die ich mehrmals am Tag auftragen sollte. Sie heißt : Antimast Selz N und ist wirklich klasse. Er sagte mir, daß es ohne Salbe ca. 3 Wochen dauern könnte, bis die Schmerzen nachlassen und der Knoten verschwindet und mit Salbe noch keine Woche. Er überwies mich aber trotzdem nochmal vorsichtshalber zum Radiologen für eine Mammographie, da ich im Januar ´ 05 einen gutartigen Gehirntumor hatte. Besser Vorsicht, als Nachsicht!!!
Aber bis ich dort den Termin hatte, war durch die tolle Salbe kein Knötchen mehr zu fühlen und die Schmerzen waren auch weg. Aber trotzdem lies ich mir noch schnell einen Ultraschall bd. Brüste machen. Mammographie nicht, da bei der Sonographie(Ultraschall) alles im grünen Bereich war.
Es hatte sich, wie bestimmt auch jetzt bei dir, ein bisschen Milch in der Brust gestaut und deshalb ein Knötchen gebildet.
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig behilflich sein!!!

LG Milumil mit Kitana ( 4 J. ) + #baby Keanu ( 9 Monate )

Top Diskussionen anzeigen