Frühstück 9 Monate

Huhu ihr Lieben,

Bekommen euere 9 Monate alten Babys schon ein Frühstück? Und wenn ja, was bekommen sie zum Essen?

LG

Gute morgen ☺️, meine Maus trinkt früh ca. 130 ml Pre. Ca.1 Stunde später bekommt sie das eigentliche Frühstück. In etwa 150-200g Ogb und noch ca. 50 ml Wasser zum trinken.
Hatte schon immer mal wieder Stullchen probiert, aber das möchte sie noch nicht 🤷‍♀️.
Lg und einen schönen Tag 🌻

Meine Kinder wurden morgens erst gestillt und bekamen dann in dem Alter Brot zum Frühstück. Z.B. Roggenmischbrot mit Frischkäse.

LG Nele
Mit Junge (12) und 3 Mädchen (8, 21 Monate und 3 Wochen)

Nach dem Aufwachen gibt es erstmal Milch. Dann machen sich alle fertig und etwa ne Stunde später wird gefrühstückt. Meine Kleine isst dabei am Familientisch mit, meistens Brot, manchmal auch selbstgemachte Waffeln. Brei mag sie seit ein paar Wochen überhaupt nicht mehr. Dafür hat sie umso mehr Interesse an dem was die Großen essen. Sie wird nächste Woche auch schon 9 Monate alt ☺️.

Hallo unsere bekommt nach dem aufstehen auch noch ihre milch und dann frühstückt sie zwischen 8 und 9 mit mir meistens Brot oder mal brezel etc.
Milchbrei mag sie in keiner Weise egal ob morgens oder abends.

Lg

Meine Tochter 7 Monate mag auch keinen Milchbrei
Was hast du stattdessen mit 7 Monaten gegeben ? Milch trinkt sie auch nicht gern... außer nachts 😂

Ich hab mich ran getastet was sie mit ihren 2 zähnen essen kann hab es anfangs mikro klein gemacht und dann immer größer und größer.
Wir haben auch probleme mit der milch mittlerweile mag sie nicht mehr so.
Mit glück trinkt sie mir morgens noch 2
Einmal 7uhr einmal ca 10uhr zwischen 7 und 10 bekommt sie von meinem Frühstück ab wenn sie die um 10 je doch nicht trinkt hab ich müsli probiert mag sie nicht.
Was geht ist in den gläschen obst mit müsli.
Dann bekommt sie mittag essen.
Nachmittags obst getreide und abends isst sie meist vom tisch mit entweder brot oder tatsächlich nochmal warm je nach dem.

Lg

weiteren Kommentar laden

Huhu.....mein Sohn ist fast 9 Monate alt aber kann noch ncijt mit fester Kost umgehen.. verschluckt sich ständig und kotzt dann richtig..
Deshalb bleiben wir noch bei brei.er trinkt nachts 3x170ml 1er Milch und morgens möchte er dann keine mehr sondern isst Milchbrei.

Hi...

Mein Tom ist 13 Monate... Korrigiert 9...da er 14 Wochen zu früh kam...

Er wird morgens noch gestillt so gegen 6.30 Uhr...

Um. 8.30 Uhr bekommt er einen Getreidebrei mit Obst und 4 Teelöffel joghurt... Das sind dann meist 15o bis 180 Gramm zusammen...

Brot isst er nur 2 bis 3 Stücke mal zwischendurch.... Aber nie als ganze Mahlzeit 🤷‍♀️

Lg

Hallo:) Da meine Maus mit 9 Monaten schon viele Zähne hatte, gab es Brot zum Frühstück. Alternativ Müsli. Haferflocken etwas in Milch andicken und noch ein wenig vom Obstgläschen rein.Die ganzen Frühstückbreis haben leider fast alle Zucker.

Ich würde einfach mal ausprobieren, was Deinem Schatz schmeckt. Ich hab tagsüber auch immer Wasser oder Fencheltee angeboten, da meine kleine nur abends noch pre Milch bekommen hat.

Top Diskussionen anzeigen