Stillen und Weight watchers

Hallo, meine Freundin stillt seit knapp 2Monaten und.möchte nun.mit Ww anfangen. Dies geht auch in der Stillzeit. Es gibt auch ein überarbeitetes Programm?!?!

Hat jemand Erfahrungen?

1

Hauptsache ausgewogen ernähren , dann geht das sehr gut. Lieber so eine Ernährungsumstellung als zu hungern. Ww ist doch auch nur Punkte zählen, theoretisch kann man alles essen solange man die Punkte nicht überschreitet. Also kcal Defizit.
Evtl braucht sie ein bisschen mehr kcal um nicht zu müde und abgeschlagen zu sein. Da das stillen dem Körper ja auch Kraft kostet.

Aber bei ww gibts doch so Gruppen und Gruppenleiter, die können einem das doch dann auch erklären. Zur Not den Arzt fragen.

2

Huhu ich habe gerade mal bei.mir reingeschaut in der App.

Ja.man kann auf stillen stellen und hat dann doppelt so viele Punkte. 41 hat es glaube angezeigt..
Mein kleiner ist jetzt heute 3 Monate und stille..denke fange erst wieder an, wenn er etwas älter ist.
Sie sollte nicht zu früh anfangen :)

3

Ich habe 4 Monate WW gemacht und stille. Man hat mehr Punkt zur Verfügung und das reicht völlig aus.

Top Diskussionen anzeigen