Beikostmarke

Anmelden und Abstimmen

Beikost/Breimarke

Hallo zusammen,
Welche Brei/Beikostmarke/n könnt ihr empfehlen?

Lg
Moitzale und Löwin

Für Was denn genau?

Wir haben gerade mit der Beikost gestartet und leider wird alles was selbst gekocht ist verschmäht deswegen dir frage welche Nahrung ihr empfohlen könntet oder mit welcher ihr erfahrung habt
Lg

Die reinen Gemüse Gläschen von Hipp und dm Bio gingen hier super. Am liebsten Pastinake und Kürbis. Reicht ja auch für den Anfang.
Bebivita und alete sind für mich raus, weil da im Abendbrei Zucker drin ist.

Ja Gemüse haben wir schon probiert. Da geht alles nur keine Karotten. Vielen Dank für deine Antwort 😊

Wir haben una durchprobiert. Meistens wat es Bebivita, weil si

Sie den Teddy so süß fand.

Bei Obst und Co. nehmen wir entweder auch die Eigenmarke von Rossmann, DM Bio und Hipp.
Bei den herzhaften Sachen bzw. Menüs aber nur Hipp. Ich finde alles andere schmeckt da einfach nicht. Hab mich da vorher selbst einmal durchprobiert 😆🙈
Mein Bubi sieht das genau so 😁

Vielen Dank für die Antwort.

Hallo,

Also von den Inhaltsstoffen her nehme ich nur Hipp oder alnatura.... bei dem Rest muss man sehr genau nachlesen....

Alnatura ist günstiger als Hipp....

Meine Kinder haben alle alles gegessen 😉

Lg

Die DM Bio Hausmarke

Vielen Dank für die Antwort

Ja es war ganz fein püriert und komischerweise als ich es mit einem Gläschen vermischt habe ging es. Beim nächsten Mal alleine wieder keine Chance.

Lg

Hallo

ich bin allgemein eine Mischerin bei der Beikost.


Kürbis aus dem Glas mit frisch gekochten Nudeln.
Karotten-Kartoffel aus dem Glas mit frischem Lachs.
Gemüse Allerlei mit frischen Süskartoffeln gemischt.
Frischer Brokkoli mit Pastinakenglas.

An Sorten bin ich auch Alnatura und hipp.


lg lene

Zuerst hab ich auch selbst gekocht, inzwischen gibt es aber die Gläschen und die Getreideflocken von dm-Bio.
Wenn du einen dm in der Nähe hast, sehr zu empfehlen.
Liebe Grüße
Nine mit Nelli (8 1/2 Monate)

Top Diskussionen anzeigen