Kuhmilchallergie - was als abendbrei???

hallo!

sorry, meine tochter sitzt auf meinem schoß, deshalb schreib ich mal alles klein.

also, nele verträgt keine kuhmilch. da unsere kä im urlaub und ihre vertretung ein idiot ist, frag ich jetzt mal euch, was ich statt dessen für einen abenbrei geben soll.
hatte bislang die milch 1:1 mit wasser gemischt. mit folge- oder ha-folgemilch mag sie den brei nicht, außerdem ist da ja auch kuhmilch drin... soja- und ziegenmilch sollen ja auch allergieauslösend sein, hab ich gelesen.

soll ich ihr jetzt gob als abenbrei geben?

nur reisflocken mit wasser mag sie nämlich auch nicht...

was haltet ihr denn von reis- oder mandelmilch (nur für den abenbrei, sonst gibt´s ja mumi)

bitte helft mir!!!

mit abpumpen krieg ich nicht genug zusammen und außerdem wollte ich auch die brustmahlzeiten langsam reduzieren und so allmählich (schreibt man das so?) abstillen...

schonmal im voraus!!!

LG Caro

1

hallo caro,

ich hab den abendbrei mit pre gemacht. davon bekommt helena so rote flecken um den mund. kuhmilch hab ich noch nicht probiert. möcht ich auch nicht, da sie allergiegefährdet ist. also hab ich das gleiche problem wie du. helena ist den abendbrei aber gott sei dank auch mit wasser. kia hab ich auch noch nicht gefragt. ich hab gelesen, das man reismilch und auch mandelmilch nehmen kann. aber hast du mal im reformhaus geschaut wie teuer mandelmus ist #schock#schock. daraus macht man ja die mandelmilch. andererseits hab ich auch schon gelesen, das reis- und mandelmilch kein ersatz für kuhmilch sind. tja und nu??? ich werde mal den kia fragen. und wahrscheinlich bis zum ersten lebensjahr noch morgens und abends stillen, damit sie genug milch bekommt. was anderes bleibt einem da ja kaum übrig#kratz. ich kann dir ja bescheid geben, was mein kia gesagt hat. wollte ihn morgen mal anrufen. mal sehen ob hier noch ein paar gescheite antworten kommen.

lg ulrike + helena, die schon selig schlummert, nach ner ganzen portion brei #mampf

2

ja, das wäre lieb, wenn du mir dann bescheid sagen könntest!
Ich hab ihr heute abend erstmal ´n GOB gegeben. Der hat ihr soweit auch ganz gut geschmeckt. Weiß nur nicht ob das okay ist. #kratz #gruebel

Naja, bin gespannt was du berichten kannst.

#danke!!!

LG caro

5

hallo caro,

also hab mit meinem kia gesprochen. jetzt hab ich gerad bei dir gelesen, das sie die ha-milch auch nicht mag. er meinte nämlich ich soll ha-milch probieren. und wenn sie das nicht verträgt, dann gibts sone spezialnahrung. ich habs heut gefüttert und sie verträgt es. schmeckt ein bißchen bitter, aber das hat ihr scheinbar nix ausgemacht. von sojamilch hat er mir abgeraten und reis- und mandelmilch hat er gar nicht erwähnt. also ist das denk ich keine alternative. hab ihn aber nicht direkt gefragt, hab ich vergessen #hicks. in deinem fall ist das ja jetzt echt schwierig. mein kia meinte auch, das sie die milchmahlzeit brauchen, wegen der nährstoffe. also nix mit wasser (wie weiter unten jemand schrieb). frag doch nochmal deinen kia, wenn er wieder da ist und bis dahin machst du ihn eben mit wasser.

lg ulrike

3

Nun ja- sie soll doch eh noch keine Kuhmilch haben- auch nicht im Brei. Erst ab nem jahr.

Mach den Brei mit Pre Milch. Ich nehme Grieß ( den ganz normalen Weichweizengrieß- bloß keinen Pomps) koch den mit Wasser und ner Prise Zucker, laß es gut quellen und rühre dann - wenn es etwas abgekühlt ist- das PreMilchpulver unter.

Etwas Obst dazu- fertig ;-)
Kannst auch Haferflocken statt Grieß nehmen- das Verfahren ist das gleiche.



sparrow

6

danke, aber in pre ist ja auch kuhmilch drin. da steht auch drauf man soll´s nicht verwenden bei kuhmilchallergie (gilt auch für ha).
trotzdem danke!!!

7

Da ist KUHMILCH drin???

Hab ich noch nie drauf geachtet- werd aber gleich mal nachsehen.

Das ist n Ding.


sparrow

4

Hallo Caro,

Du kannst doch auch Hirsebrei oder Reisflocken o.ä. NUR mit Wasser anrühren. Damit es nicht fad schmeckt machst Du Ihr Birne aus`m Gläßchen und etwas Butter dazu und glaub mir sie wird es lieben!!!!! Probier es einfach selber mal es schmeckt köstlich#freu#mampf!
Ich gebe Maja jetzt Ziegenmilch ( aber nur noch die Morgenflasche- den GOB rühr ich nur mit Wasser an) und sie verträgt sie super gut. Auf Sojamilch hat sie mit schlimmen Ausschlag im Gesicht und Oberkörper reagiert.
Bei Reis und Mandelmilch müßte man wissen ob sie auf die bedürfnisse von Babys abgestimmt sind, das weiß ich jetzt nicht. Die Ziegenmilch von Bambinchen ist für Babys.

LG Melli+Maja*27.07.05#herzlich

Top Diskussionen anzeigen