Stillen & Ernährung

Beim Stillen immer das Gefühl "ich muss hier weg"

Ich hatte dieses Gefühl auch. Bei mir wurde es von Tag zu Tag schlimmer und ich habe auf Flasche umgestellt. Solange du dich wohl fühlst und das Gefühl hast es könnte noch besser werden solltest du nicht aufgeben. Wenn es aber zur Qual wird so wie bei mir würde ich es beenden.

Ich gucke mal, dass ich das Gefühl aushalten kann, denn eigentlich möchte ich nicht abstillen. Und uneigentlich auch nicht 🤗
Lg

Ganz ehrlich: ich hab im ersten Monat bei jedem mal stillen geheult. Es fühlte sich einfach so komisch an und ich wurde dabei immer traurig. Nach einigen Wochen hat es sich dann aber gebessert, vermutlich lag es an den Hormonen...

Könnte es sich vielleicht um einen D-MER handeln? https://www.stillkinder.de/wenn-stillen-traurig-oder-wuetend-macht/

Top Diskussionen anzeigen