Periode trotz Stillen-klar! Aber nur einmal und dann nicht mehr???

Hallo ihr Lieben!

Meine kleine ist vier Monate alt und ich Stille voll.
Als sie ca. 2 Monate alt war bekam ich meine Regel. Danach zwischenblutungen, immer mal wieder.
Aber seid ende Mai tut sich nun gar nichts mehr. #gruebel
Ist das möglich/normal? #kratz
Sollte ich lieber einen #schwanger -schaftstest machen?
Wir verhüten mit Kondom -da kann ja mal was schiefgehen. #schein

Mach mir etwas sorgen.
Weiß jemand ob das normal ist?

#danke

1

Hallo,

da du noch voll stillst, kommt die Periode noch unregelmäßig. Wenn du nämlich einen Stillabstand von unter 3 Stunden hast (in etwa), dann hast du mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit in dem Zyklus keinen Eisprung, das wird durch das Stillhormon Prolaktin verhindert. Ist aber keine zuverlässige SS-Verhütung.
Zwischenblutungen in unregelmäßigen Abständen solltest Du aber vom Arzt abklären lassen.

2

Hallo,

ich habe meine Tage nach der Geburt meines Sohnes erst 6 1/2 Monate später bekommen. Dann kam 13 Wochen nichts mehr #kratz und ich bin zum Arzt gegangen. Meine FÄ meinte, wenn ich immer noch stille, dann könne es schon sein, dass die Tage sehr unregelmäßig kommen und 13 Wochen wären noch kein Grund anzunehmen #bla#gaehn#bla, dass ich wieder #schwanger wäre...

naja, beim Ultraschall hat mir dann unsere Tochter in der 13. SSW zugewunken #schock #freu. An Deiner Stelle würde ich einen SS-Test kaufen, nur um sicher zu gehen.

lg

Bettina

Top Diskussionen anzeigen