grüner Stuhl wegen Flüssigkeitsmangel?

Hallo,
habe eine schnelle Frage an euch: Stimmt es, dass grüner Stuhl ein Anzeichen für Flüssigkeitsmangel sein kann?
Dachte bisher immer, es wäre ein Anzeichen für "Irritationen" der Darmflora...

1

Also Johanna hatte immer grünen Stuhl, bevor sie Zähnchen bekommen hat. Also glaube ich eher an die Variante "Darmirritation".

Flüssigkeitsmangel glaiube ich nicht, ich meine, dass es schon mal vorkommen kann, dass der Stuhl grünlicher wird, wenn das Baby viel Vormilch trinkt. (Bei Durst häufig, da legt man die Kleinen ja an und sie trinken nur ein bisschen, bis der Durst weg ist)

Solange Dein Baby 5-6 Windeln voll macht, ist alles okay.

LG,

Kai Anja + Johanna

2

Prima, vielen Dank - das passt genau. Tim hat seit Sonntag den ersten Zahn. Und am Montag meinte eine Freundin beim Anblick seiner Windel: "Oje, er bekommt zu wenig Flüssigkeit: grüner Stuhl!" Naja, und bei dem heißem Wetter momentan hatte ich dann Sorge, dass das eine mit dem anderen zu tun hat. Dabei stille ich nach Bedarf - aber manchmal denke ich auch, er hat vielleicht zu selten Bedarf...

Top Diskussionen anzeigen