Stechen im Busen in den Stillpausen

Ich stille meinen Vinzent voll. Er ist 8 Wochen alt. Seit ein paar Tagen habe ich zwischen dem Stillen immer wieder so ein schmerzhaftes Stechen im Busen, das ist ziemlich unangenehm. Er trinkt glaube ich auch mehr als früher. Ist das die "Milchproduktion"?

Christiane

1

Ich glaube du merkst,wie die Milch in die leergetrunkenen Milchdepots wieder einschiesst!Das hatte ich auch eine Zeitlang ganz schlimm!Dachte immer an Brustentzündung,aber das ist ein anderes Gefühl!Wenn du es als STECHEN bezeichnest,wird es das sein!Das geht vorbei!Da hilft auch leider nichts!Meine Stillberaterin, sagte mit einem Lächeln:"Augen zu und durch"

Cedrik ist jetzt 7,5Monate und ich stille noch frühs und abends und links habe ich das Stechen manchmal heute noch!


Also AUGEN ZU UND DURCH!;-)


#liebdrueck

2

Haha kenne ich auch. Bei mir kommt zum Stechen noch dazu dass die Milch rausspritzt.
liebe grüsse
kathy

Top Diskussionen anzeigen