Baby schreit am Spieß wegen milchwechsel?

Guten Abend :) .. Meine Tochter 7 Wochen leidet unter starken Blähungen .. Sie bekommt bebivita Pre .. Ich habe mehrmals gelesen dass Babys bei bebivita starke Blähungen hatten .. Deswegen habe ich gestern milumil Pre gekauft und danach war meine Tochter aus zum ersten Mal friedlich nach dem trinken .. Hstte gelächelt und war "endlich" mAl zufrieden & ausgeglichen .. Nun schreit mein Kind wie sm Spieß .. Hat auch noch keinen Stuhl gehabt .. Muss ich mir ernsthaft sorgen machen ? Liegt es Vll an dem Wechsel ?

1

Hatte deine Tochter denn starke Probleme mit der vorherigen Milch? Wenn nein, würde ich nicht wechseln.

Hast du langsam Flasche für Flasche ersetzt oder von jetzt auf gleich umgestellt? Dann wundert mich nicht, dass deine Tochter Darmprobleme hat.

Top Diskussionen anzeigen