soll ich stillen ja oder nein...

hallo ich habe eine frage und zwar bin ich zum 2 mal schwanger meine große wird schon7..unser 2 wunder kommt in ca2.wochen.die große ist mit flasche ernährt worde,sprich was das stillen betrifft bin ich absoluter neuling und total verunsichert..zum einen bin ich mit flasche bei meine großen sehr gut "gefahren" zum andern ...und jetzt kommts: stellt sich die frage was der sex mit meinem mann angeht ist mein busen schon die stelle wo meine lust von 0 auf 100 steigt..das passt mit stillen nicht ganz zusammen..oder ist der körper dann ganz anderst ..frage vllt doof gestellt fällt mir auch gerade nicht leicht mich auszudrücken..#kratz#sorry..wenn ihr mir aus erfahrung was dazu sagen könnt,wär ich dankbar...

1

Tschuldigung, ich meine es nicht böse, meine war selber ein Flaschenkind:

Aber ich muss das fragen: Überall, wirklich ÜBERALL weiß man, liest man, .. das Stillen absolut vorteilhaft für´s Kind ist.

Und dir ist Sex wichtiger?

Mir ist einfach unbegreiflich, wie man, wenn man/frau stillen kann, nicht wenigstens die ersten Tage/Wochen stillt, damit das Kind wenigstens Kolostrum kriegt. Sex hin oder her. Wenn es nicht passt, kann man doch immer noch auf Flasche umstellen.

Du bist kein Frischling, sonst hätte ich echt gedacht ein fake.

Deine eigentliche Frage kann ich nicht beantworten, aber ich würde sagen: Probier es aus und berichte uns!

LG

3

mir ist der sex ganz bestimmt nicht wichtiger..du hast meine frage falsch verstanden..ich wollt nur wissen ober der körper das automatisch oder der kopf trennt..

4

Oh, habe ich wohl wirklich falsch verstanden.

LG

2

Soll das heißen du stehst auf Brustsex oder nur geknete oder gar nippelklemmen. Um es mal direkt zu sagen... viele hier werden Felatio mit ihren Männern machen und dennoch ihre Kinder mit selbigen Mund küssen, falls es darum geht. Wenn es um dem Milchverlust durch Erregung beim Sex kommt... Handtücher mitnehmen.

Ich steh zwar nicht auf Busenpraktiken beim Sex wüsste aber nicht inwieweit das eine Auswirkung hat oder haben sollte?!

Insofern du in der Lage bist (was fast jede frau ist... die allermeisten die sagen ging nicht... haben sich das größtenteils erfolgreich einreden lassen... die ersten Tage sind nämlich fast immer hart) still und solange du kein Sex während des Stollen hast ... das eine hat mit dem anderen nix zu tun... und außerdem hat wohl jeder ne Dusche wenn es um Hygiene geht.

Lg Küken mit Kuba

7

:-) ich glaube ihre sorge liegt eher dadrinn, dass sie angst hat, beim stillen auch sexuelle lust zu verspüren;-) kann sie da schon verstehen, dass das angst macht, wenn ihr die brust da so viel hilft:-)

8

Oh, ja unten wurde es ja auch genau so beantwortet! Erst zu ende lesen:-D

weitere Kommentare laden
5

Hey,

Ich weiß, was du meinst. Mir geht es genauso.
Aber ich kann dich beruhigen, beim stillen ist es aufjeden Fall nicht so:).

Also, ran ans stillen

6

ok..danke dir..deine antwort hilft mir gerade sehr#freu

11

Also ich kann dich auch beruhigen. Ich bin da ähnlich gestrickt wie du und wenn ich mein Baby stille, ist es schön und ich bin ganz selig, weil sie so goldig ist und sie wächst und gedeiht und das nur, weil ich ihr die Brust gebe. Aber sexuelle Erregung empfinde ich da nicht... fühlt sich auch ganz anders an.

12

danke bin froh das manche irgendwo verstehen was ich meine,vielleicht hab ich mich auch zu blöd ausgedrückt.ich möchte das stillen wirklich ausprobieren und wie gesagt ich werde zum 2 mal mama aber zum einen sind da7jahre dazwischen und stillen ist absolutes neuland für mich..#danke

13

Hallo,

ich verstehe Deine Gedanken.

Bei mir war die Brust vor meiner Schwangerschaft der Lustpunkt Nr. 1.

Aber während der Schwangerschaft wurde ich da fürchterlich empfindlich, es hat manchmal richtig weh getan. Und so war die Brust ab dann tabu.

Und das ist sie auch heute noch. Selbst fast 13 Jahre nach der Geburt meiner Tochter geht da gar nichts.

Aber es gibt viele andere Lustpunkte, die nur entdekt werden müssen :-)

GLG

14

Echt nee interessante Frage eigentlich.

Also ich kann dir sagen, dass der Kopf das unterscheidet bzw. die beiden Dinge sich völlig unterschiedlich anfühlen.

Ich war beim stillen noch nie erregt bzw. mein Mann hat noch nie eine Kostprobe Muttermilch bekommen.

15

Hallo,

sexuelle Erregung empfand ich beim Stillen nie.
Vorher fand ich es toll, wenn mein Mann es ins Liebesspiel mit einbezogen hat, aber während ich gestillt habe (ein Jahr) war das der absolute Lustkiller. Danach ging es langsam wieder, aber jetzt bin ich wieder schwanger und ich weiß, es wird in der zweiten Stillzeit wieder genauso werden.

LG Py #winke

Top Diskussionen anzeigen