Stillbeziehung Mutter-Kind

Alle reden immer über ihre tolle Stillbeziehung mit dem Kind, was mich ganz neidisch macht. Also alles in allem kann ich mich ja nicht beschweren. Nach anfänglichen Problemchen hat sich das Stillen von Vicent gut eingespielt. Aber ich habe immer den Eindruck, dass ich ihm damit keine Freude mache. Er trinkt wie ein Irrer und "zieht" die Brust in höchstens fünf Minuten leer. Dann fängt er an zu zappeln und zu zetern, damit ich ihn hochnehme. Friedlich einschlafen an der Brust? Vergiß es! Die andere Seite reichen? Von wegen. Warum mag mein Kind meine Brust nicht. Ich versuche immer, ganz locker damit umzugehen aber ich bin gekränkt! Vor allem wenn ich dann von anderen Müttern höre, wie wunderbar das Stillen sein kann. Ich selbst komme mir nur vor wie die Essensausgabe und fertig. #heul

1

Wirklich niedlich geschrieben! Ich hab auch so einen hungrigen Wolf. Aber irgendwie finde ich das doch auch süß. Meiner fängt schon an zu gieren, wenn ich ihn nur auf das Stillkissen lege. Wenn die Brust dann nicht ganz fix ausgepackt wird, ist das Gemecker groß. ;-)
Bloß weil er nicht beim stillen einschläft, heißt das doch aber nicht, dass er es nicht genießt. Ich finde einen 5-Minuten-Trinker jedenfalls besser als einen Dauernuckler, der Dich täglich stundenlang aussaugt.

Lg,
fine

2

Ist doch schön, wenn dein Vincent nur fünf Minuten zum trinken braucht #freu. Aber ich kann dich schon verstehen. Es hat was, wenn man ein unruhiges Baby an die Brust legt und es ein paar Minuten später friedlich einschläft #gaehn. Aber dafür ist das Abgewöhnen wieder schwieriger ;-). Hat halt alles Vor- und Nachteile. Und wer weiß, vielleicht ändert sich Vincent's Einstellung ja noch.

Liebe Grüße aus der Nachbarschaft!

Anne mit #baby Timon (29.08.2005)

3

Hallo!
Also meine Stillbeziehung wurde auch erst schön, als meine tochter 6 monate wurde. vorher hat sie sich auch nur "bedient" und oft rumgemeckert... Aber jetzt lächelt sie mich zwischendurch schon mal seelig an oder summt der brust beim nuckeln was vor. Ist richtig süß! Ich finde das ändert sich öfter - auch die stilldauer, die gierigkeit etc. Also: Halte durch und lass dich mal überraschen!!
liebe grüße
luna mit maila (fast 8 monate)

Top Diskussionen anzeigen