An die Abpumpmamis

Huhu aus persönlichen Gründen muss ich erstmal Muttermilch für meinen 19 Tage alten Sohn abpumpen.

Die Flasche nimmt er richtig gut, macht da keine Probleme. Jetzt meine Frage wie ich Muttermilch am besten unterwegs mitnehme und warm mache.

Und wie bewahrt ihr die Muttermilch zu Hause auf?
Liebe Grüße

1

Huhu, ich habe 7,5 Monate ausschließlich abgepumpt. Unsere Tochter war ein Frühchen und sehr trinkschwach und irgendwann hat uns der Teufelskreis gefangen und ich habe nur noch abgepumpt.

Aufbewahrt habe ich sie unmittelbar nach dem Pumpen im Kühlschrank. Oft habe ich auch eingefroren, weil ich viel zu viel Milch hatte - die habe ich dann aber verworfen, weil die nach dem Auftauen sehr unangenehm roch (Fischig, blechern). Vermutlich wäre sie zwar noch genießbar gewesen, aber ich war schon vom Geruch bedient.

Unterwegs (ohne Strom) habe ich es so gemacht, dass ich sie aus dem Kühlschrank (ich hatte sie in den einfachen Schmalhals-Flasche von der Rossmann-Eigenmarke) in eine Flasche, aus der sie dann getrunken hat (Nuk, Weithals) gefüllt habe und dann in so eine Kühltasche gepackt habe.

Dann habe ich kochendes Wasser in eine 1L - Thermoskanne gemacht und einen Messbecher mitgenommen.
Wenn dann die Flasche benötigt wurde, habe ich sie in den Messbecher gestellt, das heiße Wasser dazu und in 5 Minuten etwa war sie warm.
Wenn ich irgendwo hin bin, wo es Strom gab, habe ich einen kleinen Flaschenwärmer mitgenommen, wobei das irgendwie länger gedauert hat, als mit der Thermoskanne/Messbecher-Methode. #kratz

Falls du noch Fragen hast, kannst du mir gerne schreiben.

Liebe Grüße Rese

2

Super danke, hast mir auf jeden Fall gut geholfen. :D

3

Hallo,
Hab da ich schnell wieder arbeiten musste auch gepumpt.
Bei der medela pumpe war eine kühlTasche mit vier passenden Flaschen bei. In der Mitte ein kühlElement damit die Milch nicht durchgeschüttelt wird. Evtl gibt es die auch einzeln zu kaufen.

Auf die Flaschen kann der calma Sauger, sehr brustnah sagt medela.
Und mitgenommen hab ich auch einen Flaschenwärmer.
Wenn die Milch innerhalb von sechs Stunden nach abpumpen getrunken wurde hab ich sie nicht gekühlt und dann auch nicht extra erwärmt wenn sie Zimmertemperatur hatte.
LG

Top Diskussionen anzeigen