Schmerzen in der Brust nähe Achselbereich beim stillen

Hallo, der Grund warum ich schreibe steht schon oben. Die Schmerzen entstehen nur beim saugen, nicht wenn die Milch einschießt. Es betrifft ausschließlich die rechte Brust. Ich stille ca seit 1 Monat voll. Es ist mein zweites Kind. Das erste habe ich auch ein halbes Jahr voll gestillt. Da traten keine Schmerzen auf.
Ich weiß ihr seid keine Hebammen oder Ärzte, kann vielleicht aber sein das jemand sowas schon mal hatte????
Hebi kommt am Dienstag. Da werde ich ihr gleich berichten.

1

Ich bin zwar Flaschenmama aber ich hätte vielleicht eine Idee.
Ein Freundin von mir hatte immer so knubbel in der Achselhöhle die ihr auch weh taten wenn ihr Brust auch schmerzte zb. Vor der Mens.

Es hat sich herausgestellt das sie dort brustdrüsengewebe hatte. Quasi verirrt. Das gibts.

Man empfahl ihr bei großer Menge vor Kinderwunsch es entfernen zu lassen da auch da Milch einschieben könnte.
Vielleicht erklärt es das? Hast du mal getaktet wenn du Viel Milch hast ob sich an der schmerzenden Stelle etwas vergrößert?

Nur mal als idee. Vielleicht kann dein FA das ja mal mit dem Ultraschall anschauen.

2

Das könnte natürlich eine Erklärung sein. Ich habe getastet und keine Verhärtung gefunden. Vielleicht ist da aber trotzdem was.

Top Diskussionen anzeigen