Baby kann nicht richtig aus Flasche trinken - Alles läuft an den Seiten raus...

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 6 Wochen alt und kann irgendwie nicht richtig aus der Flasche trinken. Ihr läuft die Hälfte beim trinken aus dem Mund.

Ist das völlig normal? Habt ihr auch solche Probleme?

Sie ist sehr gierig was das Trinken betrifft und trinkt seit Geburt an aus der Flasche. Seit 2 Wochen haben wir auf 2-Loch Nuckel umgestellt...

1

Wir hatten das auch am Anfang, als ich einen Mam Sauger genommen hab. Mit NUK haben wir das Problem nicht mehr gehabt. Versuch doch mal eine andere Sorte...
LG! Nani

2

War das mit dem 1-Loch-Sauger auch schon so? Ich vermute mal, dass sie nun beim 2-Loch-Sauger mit dem Schlucken nicht so schnell hinterher kommt. Stellt doch ruhig wieder um auf 1 Loch

3

Wir haben jetzt die Flasche Naturnah von Avent mit 2-Loch Sauger.

Ja am Anfang war das beim 1-Loch Sauger das Gleiche.

Mein Mann ist halt der Meinung wir sollen beim 2-Loch Sauger bleiben, damit sie das lernt... Jetzt weiß ich halt auch nicht....

4

Was lernt?

Wir nutzen immer noch 1 Loch Sauger .. 10 Monate ;-)

weitere Kommentare laden
5

Hallo, was bekommt sie denn ? Pre Milch? Falls ja, pre Milch wird mit dem Teesauger gegeben. Wenn du die Flasche auf den Kopf stellst soll sich langsam ein Milchtropf bilden. Wenn die Milch richtig rausläuft kann nicht richtig geschluckt werden was auch zu Koliken und verschlucken führen kann.

7

Ja ich habe mich gestern durchgesetzt und sie bekommt jetzt wieder den 1-Loch Sauger. Seitdem keine Probleme mehr, auch kein verschlucken! Das hat mein Mann Damm auch ganz schnell eingesehen ????
Danke nochmal für eure Meiningen und Tipps ??

Top Diskussionen anzeigen